Sunshine Radio
Erlenstrasse 2
Postfach
6343 Rotkreuz
www.radiosunshine.ch
 

Das publizistische Leitbild enthält publizistische Qualitätsziele im Sinne von Grundwerten des Programms und gibt damit Auskunft über das publizistische Selbstverständnis von Sunshine Radio.

Ziele
Sunshine ist der vom Bundesrat konzessionierte lokale Radiosender für die Region Zentralschweiz Süd und seit 1983 als Privatradio auf Sendung. Trägerorganisation ist die Radio Sunshine AG, Rotkreuz. Sunshine ist eine nicht mehr wegzudenkende Institution für die Zentralschweiz und die Regionen Freiamt AG / Säuliamt ZH und will diesen Status zumindest erhalten. Sunshine sendete 1983 als erstes Privatradio aus der Zentralschweiz. Sein Zielpublikum sind die Menschen im Sendegebiet mit regionalen Informationsbedürfnissen in den Themenbereichen Gesellschaft, Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport. Entsprechend richtet sich Sunshine Radio geographisch und kulturell auf die „Region“ Zentralschweiz und die angrenzenden Gebiete Zürich und Aargau aus. Es ist sein erklärtes Ziel, möglichst viele Hörer anzusprechen. Die übergeordneten Programmschwerpunkte setzen sich zusammen aus regionalen Informationen, guter junger und jung gebliebener Musik und Serviceleistungen. Dabei setzt Sunshine auf einen aufgestellten jungen, urbanen Stil und ebenso auch auf Qualität.
Sunshine leistet einen wesentlichen Beitrag zur demokratischen Auseinandersetzung und Meinungsbildung. Es will gesellschaftlich relevante Trends erkennen und damit seine Hörerschaft begleiten. Dies tut es als unabhängiges, politisch und konfessionell neutrales Privatradio. Entsprechend sind auch die Programmschaffenden, redaktionellen Mitarbeiter unabhängig und keiner politisch, kirchlich oder wirtschaftlich interessierten Gruppe verpflichtet.
Sunshine steht ein für:
-    Die Freiheit und Würde des Menschen und eine pluralistische Gesellschaft
-    Solidarität zu Benachteiligten, Minderheiten und sozial Gefährdete
-    Vielfalt der Gesellschaft und Kultur
-    Verantwortung gegenüber der Umwelt
-    Toleranz gegenüber Andersdenkenden
-    Den demokratischen Rechtsstaat, freie Meinungsbildung und Dialog
Es sorgt für Transparenz, die Begrenzung und demokratische Kontrolle der staatlichen Macht und die Möglichkeit der öffentlichen Kritik und lehnt Extremismus sowie jegliche Art von Fundamentalismus und Gewalttätigkeit ab.

Programmziele: Information, Unterhaltung in Wort und Musik, Hörerservice
Informations- und Serviceteil sowie die Kontakte mit möglichst vielen Bürgern werden, dem aktuellen Charakter des Senders entsprechend, grundsätzlich in Blöcken gesendet, unterbrochen durch Musik. Schwerpunkt des programmlichen Schaffens ist der Bezug zur Region (lokal).

Programmziele Information
In Übereinstimmung mit Artikel 4 seiner Konzession (vgl. Anhang) veranstaltet Sunshine ein tagesaktuelles Radioprogramm, das vorwiegend über die relevanten lokalen und regionalen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhänge informiert, sowie zur Entfaltung des kulturellen Lebens im Versorgungsgebiet beiträgt. Die Redaktion bemüht sich um Sachkunde und Aktualität und sie gewährleistet die unvoreingenommene Selektion der Nachrichten und Informationen.
Es stellt an seine lokalen und regionalen Informationsangebote insbesondere folgende Anforderungen:
- sie enthalten in erster Linie relevante Informationen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Sport; auch die Unterhaltung mit entsprechend jung gebliebener Musik (Charts und Hits der Neuzeit (kein Titel älter als Jahrgang 1990 – Ausnahme Specials) nimmt einen wichtigen Teil im Programm von  Sunshine ein.
- sie sind thematisch vielfältig;
- sie geben eine Vielfalt an Meinungen und Interessen wieder, insbesondere auch die Argumente von Parteien
- sie lassen eine Vielfalt von Personen beziehungsweise Personengruppen zu Wort kommen und
- sie berücksichtigen das gesamte Versorgungsgebiet.
Darüber hinaus berichtet Radio Sunshine auch über relevante Themen mit nationaler und internationaler Ausstrahlung, verpflichtet sich zu einer fairen Berichterstattung und hält sich an journalistische Standards und Kodex (vgl.5.1.1 und 5.1.2, sowie die Dokumente „Erklärung der Pflichten und Rechte der Journalistinnen und Journalisten“, resp. „Richtlinien zur Erklärung der Pflichten und Rechte der Journalistinnen und Journalisten“ im Anhang).

Programmziele Unterhaltung in Wort und Musik
Das Programmziel in der Unterhaltung ist es, möglichst viele trendbewusste, urbane und junge Bürger (15 – 49) im Sunshine Sendegebiet zu erreichen. Eine direkte Art der Kommunikation (über den Sender wie auch auf Social Media-Kanälen, Whatsapp, Telefon, E-Mail) dient neben der Information auch der Unterhaltung.  
Zudem sollen mit guter, aktueller und formatierter Musik auch die jüngeren Generationen angesprochen werden. Sportreportagen (EVZ & FCL), Live-Uebertragungen von regionalen Ereignissen (Fasnacht, Gansabhauet, Klausjagen etc.), Erlebniswochen (Bahnhofswochen, Schiffswochen etc.)  oder Reportagen von besonderen Veranstaltungen wie Konzerten/Festivals etc. dienen auch der Unterhaltung in Wort und Musik. Moderatoren müssen sich ihrer Verantwortung als tägliche Begleiter und damit auch Entertainer (Unterhalter) der Hörer bewusst sein.


Programmziele Serviceleistungen
Sunshine ermöglicht den Hörern eine ganze Palette an Serviceleistungen. Sollten diese kommerziell sein, sind sie klar vom redaktionellen Teil zu trennen und auch gegenüber den Hörern klar zu machen. Gegenüber Werbekunden und Veranstaltern bewahrt die Redaktion ihre Unabhängigkeit.

Journalistischen Richtlinien (pdf)

Erklärung der Pflichten und Rechte der Journalisten (pdf)

On Air

Aktueller Titel
05:32
MIRACLE
JULIAN PERRETTA