NEWS


Anzeige
Anzeige
Alle Nidwalder Gewässer-Bestimmungen fliessen in ein Gesetz
Regional

Alle Nidwalder Gewässer-Bestimmungen fliessen in ein Gesetz

Nach achtjähriger Arbeit steht das neue Nidwaldner Gewässergesetz: Es fasst die Bestimmungen rund um Gewässer auf dem Nidwaldner Kantonsgebiet zusammen und löst die heutigen Gesetzesgrundlagen zum Wasserbau, zur Wassernutzung und zum Gewässerschutz ab.

Deutlich weniger tödliche Unfälle in Luzern als vor 25 Jahren
Regional

Deutlich weniger tödliche Unfälle in Luzern als vor 25 Jahren

Seit den 1990er-Jahren ist die Zahl der polizeilich registrierten Strassenverkehrsunfälle im Kanton Luzern stark rückläufig. Gegenüber 1993 nahm die Zahl der bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommenen Menschen gar um 53,6 Prozent ab.

Aargauer Regierung zu General Electric:
Regional

Aargauer Regierung zu General Electric: "Massiver Verlust von Arbeitsplätzen"

Der Aargauer Regierungsrat bedauert den erneuten Abbau von 450 Stellen bei General Electric (GE). Es komme zum dritten Mal hintereinander zu einem substantiellen Stellenabbau.

Schwer verletzt! 50-jährige Töfffahrerin stürzt auf Rickenstrasse
Regional

Schwer verletzt! 50-jährige Töfffahrerin stürzt auf Rickenstrasse

Eine 50-jährige Motorradfahrerin ist am Sonntagabend auf der Rickenstrasse in St. Gallenkappel gestürzt und in einen Kandelaber und eine Mauer geprallt. Schwer verletzt blieb sie auf der Strasse liegen. Die Rega flog sie ins Spital.

Der Frauenanteil im Luzerner Kantonsrat steigt neu auf 34 Prozent
Regional

Der Frauenanteil im Luzerner Kantonsrat steigt neu auf 34 Prozent

Im Luzerner Kantonsparlament, das heute zum ersten Mal in der neuen Zusammensetzung tagt, sitzen neu 34 Prozent Frauen. Das sind 5 Prozentpunkte mehr als in der vergangenen Legislatur.

Auto überschlägt sich bei Unfall in Cham mehrmals - zwei Verletzte
Regional

Auto überschlägt sich bei Unfall in Cham mehrmals - zwei Verletzte

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos heute Morgen in Cham hat sich eines der Fahrzeuge mehrmals überschlagen. Zwei Personen wurden verletzt.

Nach dem Nein von Cham: Zuger Gemeinden sollen Vorschläge für Kanti-Standort machen
Regional

Nach dem Nein von Cham: Zuger Gemeinden sollen Vorschläge für Kanti-Standort machen

Nach dem Nein des Chamer Stimmvolks zur neuen Kantonsschule im Röhrliberg will die Zuger Regierung die Suche nach einem neuen Standort vorantreiben. Sie bindet die Gemeinden in den Prozess ein. Innert eines Jahres sollen neue Vorschläge auf dem Tisch liegen.

Armon Orlik doppelt nach - Sieg am Glarner-Bündner
Schwingen

Armon Orlik doppelt nach - Sieg am Glarner-Bündner

Sechs Tage nach dem Glarner-Bündner gewann Armon Orlik auch das Rückspiel, das Bündner-Glarner in Cazis. Für den überlegenen Maienfelder, der alle sechs Gänge für sich entschied, war es der 16. Kranzfestsieg seiner Laufbahn.

Schweizer Handballer holen sich das EM 2020 Ticket!
Sport

Schweizer Handballer holen sich das EM 2020 Ticket!

Die Durststrecke ist beendet: Die Schweizer Handballer sind erstmals seit der Heim-EM 2006 wieder an einem grossen Turnier dabei. Trotz einer 31:32-Niederlage in Novi Sad gegen Serbien qualifizierte sich das Team von Trainer Michael Suter für die EM-Endrunde 2020 in Österreich, Schweden und Norwegen. Die SHV-Auswahl hatte das Heimspiel gegen die punktgleichen Serben 29:24 für sich entschieden und verteidigten somit den 2. Rang in der Gruppe 2 hinter Kroatien.

Unwetter mit 25'000 Blitzeinschlägen fordert zwei Tote
Schweiz

Unwetter mit 25'000 Blitzeinschlägen fordert zwei Tote

Ein schweres Unwetter im Osten Frankreichs und in der Schweiz hat am Samstag zwei Menschenleben gefordert. Zwei Festivals wurden vorsorglich evakuiert. In neun Stunden gab es fast 25'000 Blitzeinschläge.

Etappensieg für Sanchez, Leadertrikot für Asgreen
Sport

Etappensieg für Sanchez, Leadertrikot für Asgreen

Der Spanier Luis Leon Sanchez gewann in Langnau die 2. Etappe der Tour de Suisse. Das Leadertrikot wechselte vom Australier Rohan Dennis zum Dänen Kasper Asgreen.

Wir suchen die Grillhelden 2019!

Wir suchen die Grillhelden 2019!

Sommerzeit ist Grillzeit. Radio Central sucht in Zusammenarbeit mit Weber und Hornbach die Grillhelden 2019. Grillfreunde, Grillexperten und solche, die es werden wollen: ran an den Grill! Meldet euch für unseren Live-Grill-Wettkampf an, zeigt was ihr könnt und gewinnt Hornbach-Gutscheine im Wert von bis zu CHF 1'500.00. Habt ihr das Zeug zum Grillhelden 2019?

Das Bündner-Glarner Schwingfest in Cazis JETZT im REPLAY
Schwingen

Das Bündner-Glarner Schwingfest in Cazis JETZT im REPLAY

In Zusammenarbeit mit Upstream Media und SCHLUSSGANG übertrug TV Central am Sonntag, 16. Juni, den Bündner-Glarner Schwingertag aus Cazis in voller Länge live. Die Übertragung gibt es hier nochmals anzusehen.

Die SP verteidigt in Adligenswil ihren Gemeinderatssitz
Regional

Die SP verteidigt in Adligenswil ihren Gemeinderatssitz

In der Luzerner Vorortsgemeinde Adligenswil hat die SP ihren Sitz im Gemeinderat verteidigt. Die Stimmberechtigten wählten die Sozialdemokratin Gisela Widmer als Nachfolgerin ihres Parteikollegen Pascal Ludin für den Rest der Amtsdauer 2016-2020.

21-Jähriger prallt in Cham bei Selbstunfall in Leitplanke
Regional

21-Jähriger prallt in Cham bei Selbstunfall in Leitplanke

Ein 21-Jähriger hat am Samstagabend auf der Autobahn A4a bei Cham die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren. Er prallte darauf in die linksseitige Leiteinrichtung, blieb aber unverletzt. Es entstand jedoch Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Seedamm 4 Stunden gesperrt! Vier Personen bei Verkehrsunfall in Hurden verletzt
Regional

Seedamm 4 Stunden gesperrt! Vier Personen bei Verkehrsunfall in Hurden verletzt

Bei einem missglückten Überholmanöver sind in der Nacht auf heute Sonntag in Hurden vier Personen verletzt worden. Der Seedamm zwischen Pfäffikon und Rapperswil musste wegen des Unfalls während vier Stunden gesperrt werden.

Lüthi auch in Katalonien auf dem Podest - Wieder Sieg von Marquez
Sport

Lüthi auch in Katalonien auf dem Podest - Wieder Sieg von Marquez

Alex Marquez ist der Mann der Stunde in der mittleren WM-Kategorie. Der 23-jährige Spanier triumphierte nach seinen Siegen zuletzt in Le Mans und Mugello auch im Heim-GP in Montmeló. Tom Lüthi schaffte als Zweiter den vierten Podestplatz der Saison.

Kind wird von führerlosem Auto erfasst und schwer verletzt
Schweiz

Kind wird von führerlosem Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Vierjähriger ist in Gränichen AG von einem führerlosen Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Knabe hatte zuvor mit einem anderen Kind im parkierten Auto gespielt. Das Auto geriet ins Rollen und verletzte aus noch ungeklärten Gründen den Vierjährigen.

Vier Verletzte bei Auseinandersetzung in St. Gallen
Schweiz

Vier Verletzte bei Auseinandersetzung in St. Gallen

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen wurden in der Nacht auf Sonntag in St. Gallen vier Männer verletzt. Zwei Beteiligte wurden festgenommen.

Das ging Mega mässig schief für Messi - Argentinien mit Fehlstart
Sport

Das ging Mega mässig schief für Messi - Argentinien mit Fehlstart

Mitfavorit Argentinien ist der Start in die Copa America gegen Kolumbien missglückt. Das Team um den fünffachen Weltfussballer Lionel Messi kassierte zum Auftakt eine 0:2-Niederlage.

Starkes Unwetter fegte über Schweiz und fordert ein Todesopfer in Genf
Schweiz

Starkes Unwetter fegte über Schweiz und fordert ein Todesopfer in Genf

Ein Unwetter mit Sturm und Starkregen sowie vereinzelt Hagel ist am Samstag über Teile der Schweiz gefegt. In Genf kam eine Touristin bei einem Bootsunfall ums Leben. In Freiburg rückte die Feuerwehr 40 Mal aus. Zwei Festivals wurden vorsorglich evakuiert.

Die Sonntags-Presse im Kurzformat: Mehr Frauen in Schulbüchern und ein neues Elektroflugzeug
Schweiz

Die Sonntags-Presse im Kurzformat: Mehr Frauen in Schulbüchern und ein neues Elektroflugzeug

Mehr Frauen in Schulbüchern, Gewalt an jedem vierten Fussballspiel und ein neues Schweizer Elektroflugzeug: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen. Die Schlagzeilen in nicht verifizierten Meldungen. 

Trump attackiert
International

Trump attackiert "New York Times" - US-Präsident wirft Zeitung Hochverrat vor

US-Präsident Donald Trump hat die "New York Times" wegen eines Artikels über amerikanische Cyber-Übergriffe gegen Russland scharf attackiert. Er warf dem Blatt in einem Tweet in der Nacht zum Sonntag einen "virtuellen Akt des Hochverrats" vor.

Ohne Rückhalt der bisherigen Partei: CVP-Nationalrätin Riklin tritt mit eigener Liste an
Regional

Ohne Rückhalt der bisherigen Partei: CVP-Nationalrätin Riklin tritt mit eigener Liste an

Die von ihrer Partei nicht wieder nominierte Zürcher CVP-Nationalrätin Kathy Riklin tritt mit einer eigenen Liste bei den Wahlen im Herbst erneut an. Die 66-Jährige kandidiert auf der Liste der neu gegründeten Christlichsozialen Vereinigung (CSV) des Kantons Zürich.

Aussenseiter Woodland vor Riesen-Coup am US-Open-Finaltag
Sport

Aussenseiter Woodland vor Riesen-Coup am US-Open-Finaltag

Der 35-jährige amerikanische Aussenseiter Gary Woodland behauptet die Leaderposition am US Open der Golfprofis in Pebble Beach auch vor der Schlussrunde. Aber lauter Favoriten sitzen ihm im Nacken.

Tyson Fury lässt Aussenseiter Schwarz keine Chance
Sport

Tyson Fury lässt Aussenseiter Schwarz keine Chance

Der frühere Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury hat dem zuvor ungeschlagenen Deutschen Tom Schwarz die erste Niederlage zugeführt. In Las Vegas bezwang Fury seinen 25-jährigen Konkurrenten durch technischen K.o. sechs Sekunden vor Ende der zweiten Runde.

International

"Die Lieder treffen dich tief drinnen": Lionel Richie wird 70

Lionel Richie gehört zu den erfolgreichsten Musikern der Welt und gilt als ultimativer Schnulzenkönig. Mit Songs wie "Say You, Say Me" oder "Hello" schmachtete er sich in die Herzen von Millionen Fans. Am 20. Juni feiert er den 70. Geburtstag

Pride 2019: Zehntausende ziehen für Gleichberechtigung durch Zürich
Schweiz

Pride 2019: Zehntausende ziehen für Gleichberechtigung durch Zürich

Laut, bunt und vielfältig: Am Samstag sind rund 55'000 LGBTQ-Aktivistinnen und -Aktivisten durch die Zürcher Innenstadt gezogen, um für eine offene Gesellschaft und mehr Gleichberechtigung zu demonstrieren. Die diesjährige Pride war bereits die 25. Ausgabe.

Wohnwagen beginnt auf A2 zu brennen
Regional

Wohnwagen beginnt auf A2 zu brennen

Ein Wohnanhänger hat heute auf der Autobahn A2 in Stans NW Feuer gefangen. Die Fahrzeugkombination konnte in Stans Süd noch die Autobahn verlassen, bevor der Wohnwagen vollständig in Brand geriet. Verletzt wurde niemand.

Tour de Suisse: Zeitfahr-Weltmeister Rohan Dennis erster Leader
Sport

Tour de Suisse: Zeitfahr-Weltmeister Rohan Dennis erster Leader

Rohan Dennis, der Weltmeister im Zeitfahren, eroberte sich das erste Leadertrikot der 83. Tour de Suisse. Der Australier gewann in Langnau im Emmental die 1. Etappe, das 9,5 km lange Einzelzeitfahren.

Raiffeisen-Delegierte heissen Vergütungsbericht 2018 nicht gut
Wirtschaft

Raiffeisen-Delegierte heissen Vergütungsbericht 2018 nicht gut

Die Mehrheit der 162 Delegierten hat den Bericht von Raiffeisen Schweiz zu den Vergütungen 2018 am Samstag in Crans-Montana VS nicht gutgeheissen. Der Verwaltungsrat hat zudem entschieden, Verwaltungsrat und Geschäftsleitung bis auf Weiteres nicht zu entlasten.

Das Beste vom Schwingsport live auf TV Central

Das Bündner-Glarner Schwingfest in Cazis JETZT im REPLAY
Schwingen

Das Bündner-Glarner Schwingfest in Cazis JETZT im REPLAY

In Zusammenarbeit mit Upstream Media und SCHLUSSGANG übertrug TV Central am Sonntag, 16. Juni, den Bündner-Glarner Schwingertag aus Cazis in voller Länge live. Die Übertragung gibt es hier nochmals anzusehen.

Das 100. Luzerner Kantonale in Willisau - die Gangresultate und das Fest im REPLAY
Schwingen

Das 100. Luzerner Kantonale in Willisau - die Gangresultate und das Fest im REPLAY

Das 100. Luzerner Kantonale Schwingfest LIVE auf TV Central. Die Königsanwärter fürs ESAF 2019, Reichmuth, Wicki und Wenger stehen im Sagmehlring. Alle News, Live-Streams, Reaktionen und Hintergründe zum Schwingen, jederzeit auf radiocentral.ch und auf Swisscom TV.

Events

Winnetou und der Ölprinz
Events

Winnetou und der Ölprinz

Das Abenteuer in Engelberg geht weiter vom 06. Juli bis 10. August 2019.

Moon&Stars 2019
Events

Moon&Stars 2019

Hochkarätiges Line-up, unvergessliche Konzertabende unter dem Tessiner Sternenhimmel – vom 12. bis 21. Juli ist es wieder soweit.

ANDREAS GABALIER - 10 Jahres- Jubiläum
Events

ANDREAS GABALIER - 10 Jahres- Jubiläum

Volks Rock’n’Roller Andreas Gabalier gibt sein einziges Schweiz Konzert in 2019 bekannt. Am 14. August ist er in Huttwil.

Riverside Aarburg
Events

Riverside Aarburg

Frisch Bestätigt: Evanescence feiert zusammen mit Schock-Rock-Legende «Alice Cooper» auch mit «Krokus», «Dee Snider», «Uriah Heep», «Black Stone Cherry», «77 Bombay Street» und vielen mehr das 5 Jährige Riverside Open Air Jubiläum.

Highlights und Gewinnspiele

Wir suchen die Grillhelden 2019!

Wir suchen die Grillhelden 2019!

Sommerzeit ist Grillzeit. Radio Central sucht in Zusammenarbeit mit Weber und Hornbach die Grillhelden 2019. Grillfreunde, Grillexperten und solche, die es werden wollen: ran an den Grill! Meldet euch für unseren Live-Grill-Wettkampf an, zeigt was ihr könnt und gewinnt Hornbach-Gutscheine im Wert von bis zu CHF 1'500.00. Habt ihr das Zeug zum Grillhelden 2019?

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Kennt ihr jemanden der Geburtstag hat und eine Überraschung verdient hat? Dann meldet euch bei uns und gewinnt eine Geburtstagstorte von einem der Innerschweizer Bäcker-Confiseuren.

«Folged em Schwingfluencer» und gewinnt Tickets fürs ESAF 2019

«Folged em Schwingfluencer» und gewinnt Tickets fürs ESAF 2019

Ihr wollt Tickets fürs das Eidgenössiche Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug gewinnen? Jetzt habt ihr hier die Chance dazu. «Folged em Schwingfluencer»!

«Der Schwingfluencer»

«Der Schwingfluencer»

Alle News und Fakten, Analysen und Anekdoten vom Schwingfluencer. Jeden Freitag eine neue Episode. Mit Humor, mit Expertise und mit Charme. Hier verpasst ihr nichts!

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Sendung, die wir im "Ländlerzmorge" servieren. Hier geht es um die spannendsten und aktuellsten Themen der Landwirtschaft aus der Region - mit tollen Gästen. Bodenständig, direkt, unterhaltsam.

News

Ronaldo muss wegen Vergewaltigungs-Vorwürfen vor US-Gericht
Sport

Ronaldo muss wegen Vergewaltigungs-Vorwürfen vor US-Gericht

Der portugiesische Fussballstar Cristiano Ronaldo ist im Zuge der Ermittlungen wegen eines Vergewaltigungsvorwurfs vor ein US-Gericht zitiert worden. Der 34-Jährige erhielt eine entsprechende Vorladung.

Lüthi auch in Montmeló von Startposition 2
Sport

Lüthi auch in Montmeló von Startposition 2

Wie vor zwei Wochen in Mugello sicherte sich Tom Lüthi auch in Montmeló Startposition 2 in der Moto2-Klasse.

Federer startet gegen Millman
Sport

Federer startet gegen Millman

Roger Federer bekommt bei seinem Einstieg in die Rasensaison die Chance auf Revanche: Der 37-jährige Schweizer trifft beim Rasenturnier in Halle in der 1. Runde auf John Millman (ATP 56). Gegen den Australier war Federer im letzten September am US Open in den Achtelfinals gescheitert. Die Partie ist auf Montag angesetzt.

Polizei verhaftet Drogenkuriere und stellt zwei Kilo Kokain sicher
Regional

Polizei verhaftet Drogenkuriere und stellt zwei Kilo Kokain sicher

Die Polizei hat in Zürich zwei Drogenkuriere verhaftet und zwei Kilogramm Kokain sichergestellt. Die Drogen waren im Auto einer 32-jährigen Polin und eines 36-jährigen Spaniers eingebaut, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Dankbar: Chris Froome meldet sich nach Horrorsturz zu Wort
Sport

Dankbar: Chris Froome meldet sich nach Horrorsturz zu Wort

Drei Tage nach seinem verhängnisvollen Trainingssturz meldete sich Chris Froome erstmals öffentlich zu Wort. Der 34-jährige Brite bedankte sich mit Demut für die zahlreichen Genesungswünsche.

International

"Ich bin kein Monster" - Knox versucht Befreiungsschlag in Italien

Amanda Knox polarisiert noch immer. In Italien hat sie nach einem sensationellen Mordfall zwei Schuld- und zwei Freisprüche hinter sich. Nun ist die US-Amerikanerin zurückgekehrt. An einem Kongress zu Justizirrtümern in Modena äusserte sie sich am Samstag.

Luzerner Theater untersucht Risse mit Sondagen
Regional

Luzerner Theater untersucht Risse mit Sondagen

Noch ist unklar, wie das Luzerner Theater die Schäden in der Decke des Zuschauerraums beheben kann. Das Haus an der Reuss hatte die letzten Vorstellungen der Saison 2018/19 wegen Rissen in der Gipsverkleidung absagen müssen.

Tour de Suisse: Schweizer schwer geschlagen
Sport

Tour de Suisse: Schweizer schwer geschlagen

Stefan Küng verpasste wie auch die anderen Schweizer das avisierte Spitzenergebnis in der 1. Etappe der Tour de Suisse. Während der Thurgauer in Langnau als Neunter enttäuschte, heisst der erste Leader wie vor zwei Jahren Rohan Dennis.

Kein Schweizer Formel-E-Rennen in der nächsten Saison
Sport

Kein Schweizer Formel-E-Rennen in der nächsten Saison

In der nächsten Saison wird es kein Formel-E-Rennen in der Schweiz geben. Dies geht aus dem veröffentlichten Rennkalender des Weltverbandes FIA für die Saison 2019/2020 hervor.

Obwaldner SVP portiert Parteipräsidentin für Nationalratswahlen
Regional

Obwaldner SVP portiert Parteipräsidentin für Nationalratswahlen

Die SVP des Kantons Obwalden will ihren 2011 verlorenen Sitz im Nationalrat zurückholen. Die Parteibasis hat in Alpnach Parteipräsidentin und Kantonsrätin Monika Rüegger aus Engelberg für die Wahlen vom 20. Oktober nominiert.

Robos im Klassenzimmer:
Schweiz

Robos im Klassenzimmer: "Künftig unterrichten auch Roboter an Schulen"

An den Schulen wird es künftig Roboter im Klassenzimmer geben, die den Lehrern beim Unterrichten helfen. Dieser Überzeugung ist der oberste Schweizer Lehrer. Von Robotern würden auch Schüler profitieren, sagte Beat Zemp der "Schweiz am Wochenende" vom Samstag.

Harald Schmidt feiert Late-Night-Comeback im Theater
International

Harald Schmidt feiert Late-Night-Comeback im Theater

Entertainer Harald Schmidt kehrt als Moderator seiner eigenen Late-Night-Show auf die Bühne zurück. In der kommenden Spielzeit wird der 61-Jährige im Stuttgarter Staatstheater die Reihe "Echt Schmidt" präsentieren.

Ein Mann stürzt beim Äscher ab und stirbt
Schweiz

Ein Mann stürzt beim Äscher ab und stirbt

Ein 41-jähriger Mann ist im Kanton Appenzell Innerrhoden in steilem Gelände abgestürzt und gestorben. Er war mit einer Wandergruppe vom Äscher Richtung Chobel unterwegs.

Amerikanischer Aussenseiter am US Open voran
Sport

Amerikanischer Aussenseiter am US Open voran

Der 35-jährige amerikanische Aussenseiter Gary Woodland führt das US Open der Golfprofis in Pebble Beach nach der Hälfte des Pensums mit zwei und mehr Schlägen Vorsprung an.

Nicht essen: Kokosnuss-Stücke von Manor zurückgerufen
Schweiz

Nicht essen: Kokosnuss-Stücke von Manor zurückgerufen

In Kokosnuss-Stücken, die bei Manor AG verkauft wurden, sind Listerien nachgewiesen worden. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden.

Frauenstreik in der ganzen Schweiz - der grosse Live-Ticker
Schweiz

Frauenstreik in der ganzen Schweiz - der grosse Live-Ticker

Heute findet in der Schweiz der Frauenstreik statt. Der Kampftag für die Gleichstellung der Geschlechter ist sehr dezentral organisiert und geht an vielen Orten mit mannigfaltigen Aktionen über die Bühne. Unser Ticker berichtet laufend:

Lila und laut: Hunderttausende Frauen fordern Gleichstellung
Schweiz

Lila und laut: Hunderttausende Frauen fordern Gleichstellung

Der dezentral organisierte zweite Frauenstreik in der Schweiz vermochte landesweit stark zu mobilisieren. Erste Schätzungen gehen von Hunderttausenden von Frauen aus, die gleiche lange Spiesse im gesellschaftlichen, beruflichen und privaten Leben einforderten.

Frauenstreik im Video: 15:24 war fertig mit der Arbeit am Unispital
Regional

Frauenstreik im Video: 15:24 war fertig mit der Arbeit am Unispital

Punkt 15:24 verliessen viele Mitarbeiterinnen des Universitätsspitals Zürich am Freitagnachmittag ihren Arbeitsplatz. 

Frauenstreik im Video: Streikpause im Nationalrat
Schweiz

Frauenstreik im Video: Streikpause im Nationalrat

Auch der Nationalrat beteiligte sich heute am Frauenstreik. Er unterbrach seine Sitzung für 15 Minuten. "Unbewusst," wie er betonte, solidarisierte sich auch der Aargauer SVP-Nationalrat Hansjörg Knecht mit den streikenden Frauen. Knecht trug ausgerechnet heute eine violette Krawatte.

Tausende Luzernerinnen demonstrieren für Gleichberechtigung
Regional

Tausende Luzernerinnen demonstrieren für Gleichberechtigung

Tausende Luzernerinnen haben heutelautstark Gleichstellung mit den Männern in allen gesellschaftlichen Belangen gefordert. Am späten Nachmittag zogen sie in einem langen und lauten Demonstrationszug durch die Stadt.

4000 Frauen demonstrieren in St. Gallen für Gleichberechtigung
Regional

4000 Frauen demonstrieren in St. Gallen für Gleichberechtigung

Rund 4000 Frauen und Männer aus der Ostschweiz haben am Freitag in St. Gallen für gleiche Rechte demonstriert. Vor der Kundgebung trafen sich Frauen aller Altersgruppen zu verschiedenen Aktionen in Städten und Dörfern.

Mehrere zehntausend Frauen an Zürcher Demonstration
Regional

Mehrere zehntausend Frauen an Zürcher Demonstration

Nachdem der Frauenstreik in Zürich den ganzen Tag über in verschiedenen Stadtkreisen stattfand, wurde die grosse Zahl der Teilnehmerinnen bei der Schlussdemo offensichtlich: Mehrere zehntausend Frauen - und auch einige Männer - zogen durch die Innenstadt.

Frauenstreik: Grossaufmarsch der Frauen in Bern
Schweiz

Frauenstreik: Grossaufmarsch der Frauen in Bern

Der Frauenstreik sorgt in Bern für einen Grossaufmarsch: bereits am Nachmittag platzte der Bundesplatz aus allen Nähten. Von überall her stiessen weitere Gruppen von Demonstranten zu den Frauen vor dem Bundeshaus.

Vuelta-Gewinner von 2011 gedopt - Froome dürfte den Sieg erben
Sport

Vuelta-Gewinner von 2011 gedopt - Froome dürfte den Sieg erben

Der schwer gestürzte vierfache Tour-de-France-Gewinner Chris Froome wird möglicherweise nachträglich zum Sieger der Spanien-Rundfahrt von 2011 erklärt. Der Radsport-Weltverband UCI teilte mit, dass der längst zurückgetretene Spanier Juan José Cobo wegen Dopings im Zeitraum von 2009 bis 2011 rückwirkend für drei Jahre gesperrt wird.

Tour de Susise 2019: So viele Schweizer wie seit elf Jahren nicht mehr
Sport

Tour de Susise 2019: So viele Schweizer wie seit elf Jahren nicht mehr

17 Schweizer und damit so viele wie seit elf Jahren nicht mehr starten am Samstag zur 83. Tour de Suisse. Das liegt primär am Schweizer Nationalteam.

Frauenstreik im Video: Eine Klitoris geht in Zürich auf Wanderung
Regional

Frauenstreik im Video: Eine Klitoris geht in Zürich auf Wanderung

Es war ein ungewohntes Bild: Mitten im Berufsverkehr zogen Aktivistinnen heute Freitagmorgen eine Klitoris im XXL-Format über die Zürcher Hardbrücke.

Lüthi mit Tagesbestzeit in Katalonien
Sport

Lüthi mit Tagesbestzeit in Katalonien

Tom Lüthi liess sich am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Katalonien die Moto2-Bestzeit notieren. Die Abstände auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya sind aber sehr gering. Hinter dem Berner klassierten sich 20 weitere Fahrer innerhalb einer Sekunde.

ZSC Lions erweitern Coachingstaff mit zwei Schweden
Sport

ZSC Lions erweitern Coachingstaff mit zwei Schweden

Die ZSC Lions komplettieren ihren Trainerstaff mit den beiden schwedischen Assistenten Johan Andersson (34) und Fredrik Stillman (52).

Bundesrat bezeichnet Gleichstellung als Priorität
Schweiz

Bundesrat bezeichnet Gleichstellung als Priorität

Die Umsetzung der Gleichstellung von Frau und Mann in allen Lebensbereichen ist für den Bundesrat eine politische Priorität. Das schreibt er in seiner Stellungnahme zu einer dringlichen Anfrage aus dem Parlament. Neue Massnahmen kündigt er indes nicht an.

Auto mit Wohnwagen auf A13 abegebrannt!
Schweiz

Auto mit Wohnwagen auf A13 abegebrannt!

Auf der Autostrasse A13 in Pian San Giacomo ist am Freitagvormittag ein Auto mit Wohnwagen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Graubünden leitete den Verkehr über die Kantonsstrasse um.

Marco Streller offenbar als FCB-Sportchef zurückgetreten
Sport

Marco Streller offenbar als FCB-Sportchef zurückgetreten

Marco Streller hat sein Amt als Sportchef des FC Basel niedergelegt. Der FC Basel bestätigt den Rücktritt. Dieser erfolge auf eigenen Wunsch des ehemaligen Internationalen. 

Über 11'000 Unterschriften für tiefere Mehrwertsteuer auf Tampons
Schweiz

Über 11'000 Unterschriften für tiefere Mehrwertsteuer auf Tampons

"Bloody Unfair - Runter mit der Tampon-Steuer": Mehr als 11'000 Personen haben eine Petition mit dieser Forderung unterschrieben. Am Freitag, dem Tag des zweiten Frauenstreiks in der Schweiz, ist die Bittschrift dem Parlament übergeben worden.

Bündner Baufirmen einigen sich mit Kanton über Millionen-Zahlung
Wirtschaft

Bündner Baufirmen einigen sich mit Kanton über Millionen-Zahlung

Neun Bündner Baufirmen haben sich mit dem Kanton auf Vergleichszahlungen von total fünf bis sechs Millionen Franken geeinigt. Es handelt sich um einen Schadenersatz von Unternehmen, die wegen illegaler Absprachen ins Visier der Wettbewerbskommission gerieten.

Frauenstreik in Zeitungen auf einer Skala von
Schweiz

Frauenstreik in Zeitungen auf einer Skala von "Blick" bis "Zürcher Bote"

Am Tag des Frauenstreiks zeigt ein Blick in die Schweizer Zeitungen einen höchst unterschiedlichen Umgang mit dem Thema. Dieser lässt sich an einer Skala von "Blick" bis "Der Zürcher Bote" festmachen.

Warriors entthront: Toronto Raptors erstmals NBA-Champion
Sport

Warriors entthront: Toronto Raptors erstmals NBA-Champion

Die Toronto Raptors haben zum ersten Mal in der Klubgeschichte den NBA-Titel gewonnen. Im sechsten Finalspiel bezwang das Team um Starspieler Kawhi Leonard Titelverteidiger Golden State Warriors 114:110 und beendete die Best-of-7-Serie vorzeitig zu seinen Gunsten.

Luzerner Stadtregierung will auch künftig mit Besetzern verhandeln
Regional

Luzerner Stadtregierung will auch künftig mit Besetzern verhandeln

Die Luzerner Stadtregierung will auch künftig mit Hausbesetzern verhandeln, bevor sie eine Strafanzeige und eine Räumung in Betracht zieht. Sie empfiehlt eine Motion zur Ablehnung, die unter anderem einen Verzicht auf Verhandlungen fordert.

Kiesabbau in Cham gefährdet laut Gutachten Grundwasser und Naturschutzgebiet
Regional

Kiesabbau in Cham gefährdet laut Gutachten Grundwasser und Naturschutzgebiet

Die Gemeinde Cham wehrt sich gegen die Pläne des Kantons Zug, das Kiesabbaugebiet Hatwil-Hubletzen im kantonalen Richtplan festzusetzen. Ein Gutachten komme zum Schluss, dass der Abbau das Grundwasser und ein Naturschutzgebiet gefährde.

Saab nimmt mit Gripen E nicht an Flugtests teil
Schweiz

Saab nimmt mit Gripen E nicht an Flugtests teil

Der Gripen E des schwedischen Herstellers Saab wird nicht an den Flugtests im Hinblick auf die Beschaffung eines neuen Kampfflugzeugs in der Schweiz teilnehmen. Die Konsequenzen dieses Rückzugs waren vorerst unklar.

Wegen Nasenputzen: Kleine Unachtsamkeit kostet ihn die Tour!
Sport

Wegen Nasenputzen: Kleine Unachtsamkeit kostet ihn die Tour!

Der vierfache Tour-de-France-Sieger Chris Froome befindet sich nach seinem schweren Sturz mit mehreren Knochenbrüchen auf der Intensivstation. "Er ist in keiner guter Verfassung. Es gibt Stürze und schlimme Stürze, und das war ein schlimmer Sturz", sagte Ineos-Teamchef Dave Brailsford gegenüber BBC Sport.

Glarnerland: Lieferwagen-Fahrer übersieht Motorrad - Töfffahrer verletzt
Regional

Glarnerland: Lieferwagen-Fahrer übersieht Motorrad - Töfffahrer verletzt

Auf der Sernftalstrasse in Elm im Glarnerland hat sich ein 68-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoss mit einem Lieferwagen Beinverletzungen zugezogen.

60-jährige Autofahrerin schlängelt sich betrunken durch Baar
Regional

60-jährige Autofahrerin schlängelt sich betrunken durch Baar

Zuger Polizisten haben am Mittwochabend eine 60-jährige Autofahrerin gestoppt, die sich betrunken durch Baars Strassen schlängelte. Zuvor ignorierte die Frau gleich mehrmals die polizeilichen Anweisungen.

Wer erstach einen Brasilianer in Hohenrain?
Regional

Wer erstach einen Brasilianer in Hohenrain?

Wer hat einem Brasilianer in Hohenrain 2009 einen tödlichen Messerstich versetzt? Dieser Frage ist das Luzerner Kantonsgericht in der Berufungsverhandlung mit drei Beschuldigten nachgegangen. Dabei ging es auch um Haare, Rache und Teletext.

Schweizer Handballer vergeben in Zug erste Chance
Sport

Schweizer Handballer vergeben in Zug erste Chance

Die Schweizer Handballer verpassten die erste Chance, sich für die EM-Endrunde 2020 zu qualifizieren. Das Team von Trainer Michael Suter verlor in Zug gegen Kroatien 28:33.

FDP Luzern schickt 26 Personen in die Nationalratswahlen
Regional

FDP Luzern schickt 26 Personen in die Nationalratswahlen

Die FDP des Kantons Luzern hat für die Nationalratswahlen 15 Frauen und 11 Männer nominiert. Die 26 Personen, unter denen auch die bisherigen Peter Schilliger und Albert Vitali figurieren, treten auf drei Listen an.

Viva Luzern nimmt erweitertes und modernisiertes Haus in Betrieb
Regional

Viva Luzern nimmt erweitertes und modernisiertes Haus in Betrieb

Das Luzerner Pflegeheim Dreilinden nimmt Anfang Juli sein saniertes und erweitertes Haus Pilatus in Betrieb. Die Zahl der Pflegeplätze im Dreilinden steigt damit von 120 auf 202.

Der FC Luzern verlängert mit Knezevic
Sport

Der FC Luzern verlängert mit Knezevic

Der FC Luzern hat den Vertrag mit Innenverteidiger Stefan Knezevic vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2022 verlängert. Der 22-Jährige kam in der abgelaufenen Saison wegen eines im November erlittenen Kreuzbandriss im linken Knie nur zu acht Einsätzen in der Super League. Knezevic gehört seit April 2017 dem Stammpersonal der Zentralschweizer an.

Chris Froome im Spital: Das Aus für die Tour de France
Sport

Chris Froome im Spital: Das Aus für die Tour de France

Chris Froome kann die in gut drei Wochen beginnende Tour de France nicht bestreiten. Der Brite erlitt am Mittwoch bei einem schweren Sturz einen offenen Oberschenkelbruch, der ihn zu einer langen Pause zwingt.

Zürcher Obergericht: Härtere Strafe für Pädophilen
Regional

Zürcher Obergericht: Härtere Strafe für Pädophilen

Schärfere Strafe für einen 30-jährigen pädophilen Schweizer: Das Zürcher Obergericht hat heute seine Freiheitsstrafe erhöht, von 9 Jahren auf 11 Jahre und 8 Monate. Der Mann hatte Mädchen im Alter zwischen 8 und 13 Jahren missbraucht.

Neue Gewitterfront wütet im Nordosten Deutschlands
International

Neue Gewitterfront wütet im Nordosten Deutschlands

Nach heftigen Gewittern mit Starkregen, Überflutungen und Verkehrsbehinderungen hat der Nordosten Deutschlands neue Unwetter erlebt. Am Abend gingen kräftige Niederschläge nieder. In Berlin verfinsterte sich der Himmel wie in der Nacht.

VW-Bus kollidiert im Naxbergtunnel mit Auto
Regional

VW-Bus kollidiert im Naxbergtunnel mit Auto

Im Naxbergtunnel der A2 im Kanton Uri hat sich am Morgen ein Auffahrunfall ereignet. Ein Lenker wurde leicht verletzt.

SBB trennt sich von Mitarbeiter wegen seinen rassistischen Facebook-Posts
Schweiz

SBB trennt sich von Mitarbeiter wegen seinen rassistischen Facebook-Posts

Die SBB haben sich von einem Transportpolizisten getrennt, der durch seine Facebook-Posts negativ in Erscheinung getreten war. Der Mann war zuvor bereits suspendiert worden.

A13 nach Starkregen gesperrt - Fahrzeuginsassen in Splügen gerettet
Schweiz

A13 nach Starkregen gesperrt - Fahrzeuginsassen in Splügen gerettet

Starker Regen hat in der Nacht auf Mittwoch Teile des Kantons Graubünden erfasst. In Splügen mussten zwei Personen aus einem Fahrzeug gerettet werden, das in einen Bach geraten war. Diverse Strassen wurden gesperrt, darunter die Nationalstrasse A13.

Ständerat will Zusatzverhandlungen zum Rahmenabkommen
Regional

Ständerat will Zusatzverhandlungen zum Rahmenabkommen

Nächstes Kapitel im Streit mit der EU: Der Ständerat hat vom Bundesrat Zusatzverhandlungen beim Rahmenabkommen verlangt. In diesen sollen insbesondere beim Lohnschutz, bei den staatlichen Beihilfen und in Sachen Unionsbürgerrichtlinie Verbesserungen erzielt werden.

Keine Stoppuhr: Die Luzerner Stadtregierung will die Redezeit im Parlament nicht begrenzen
Regional

Keine Stoppuhr: Die Luzerner Stadtregierung will die Redezeit im Parlament nicht begrenzen

Die Stadtluzerner Parlamentarierinnen und Parlamentarier sollen auch weiterhin so lange reden können, wie es ihnen beliebt. Der Stadtrat empfiehlt einen Beschlussantrag der SVP-Fraktion zur Ablehnung, der eine Redezeitbeschränkung zum Ziel hat.

Saibene wird Trainer in Ingolstadt
Sport

Saibene wird Trainer in Ingolstadt

Jeff Saibene wird Trainer beim in die 3. Bundesliga abgestiegenen Ingolstadt. Der 50-jährige Luxemburger hat einen Zweijahresvertrag abgeschlossen.

Brooks Koepka nimmt Druck von Publikumsliebling Tiger Woods
Sport

Brooks Koepka nimmt Druck von Publikumsliebling Tiger Woods

Vor dem morgen Donnerstag beginnenden US Open der Golfprofis in Pebble Beach sprechen alle von zwei Spielern: Tiger Woods und Brooks Koepka.

St. Galler Kantonsrat lehnt die Dringlichkeit von Spitalvorstössen ab
Regional

St. Galler Kantonsrat lehnt die Dringlichkeit von Spitalvorstössen ab

Der St. Galler Kantonsrat hat heute die Dringlichkeit von zwei Interpellationen abgelehnt. In beiden Vorstössen werden kritische Fragen zum Vorgehen des Verwaltungsrats der Spitäler gestellt.

Costanzo kehrt nach St. Gallen zurück
Sport

Costanzo kehrt nach St. Gallen zurück

Moreno Costanzo (31) schliesst sich wieder dem FC St.Gallen an. Der zuletzt beim FC Thun tätige Offensivspieler hat einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben.

Paris verabschiedet sich von Metro-Billetts aus Papier
International

Paris verabschiedet sich von Metro-Billetts aus Papier

Die traditionellen Pariser Metro-Tickets aus Papier sollen verschwinden. Seit Mittwoch können Reisende einen elektronischen Fahrausweis für den Pariser Nahverkehr kaufen, der sich wieder aufladen lässt.

Nationalrat will Standort Schweiz mit 380 Millionen Franken fördern
Schweiz

Nationalrat will Standort Schweiz mit 380 Millionen Franken fördern

Der Nationalrat will die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft fördern. Er hat heute für die Standortförderung 2020-2023 insgesamt 380,3 Millionen Franken gesprochen. Profitieren sollen der Tourismus, die KMU und die Exportwirtschaft.

Merkel macht sich Gedanken in der Schweiz:
Schweiz

Merkel macht sich Gedanken in der Schweiz: "Wirtschaft hat Menschen zu dienen - nicht umgekehrt"

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat in Genf ein Plädoyer für menschenwürdige Arbeitsbedingungen gehalten. Menschen dürften nicht nur als Produktionsfaktoren gesehen werden, sondern müssten sich verwirklichen und ihre Talente entfalten können.

Spiess-Hegglin und Ringier ziehen Urteil weiter
Regional

Spiess-Hegglin und Ringier ziehen Urteil weiter

Im Rechtsstreit zwischen Jolanda Spiess-Hegglin und dem Ringier-Verlag ziehen beide Parteien das Urteil des Kantonsgerichts weiter. Während Spiess-Hegglin weiterhin eine Entschuldigung fordert, will Ringier keine Genugtuung zahlen müssen.

Kantonsrat bewilligt neue Fachhochschule Ost
Regional

Kantonsrat bewilligt neue Fachhochschule Ost

Der St. Galler Kantonsrat hat in der Junisession die Organisation der neuen Fachhochschule Ost diskutiert. Dem Geschäft wurde nach längeren Diskussionen über die Rolle des Hochschulrats zugestimmt.

Sie rasen durch Europa! Drei Cannonball-Raser im Tessin geschnappt
Schweiz

Sie rasen durch Europa! Drei Cannonball-Raser im Tessin geschnappt

Drei Teilnehmer eines Cannonball-Rennens durch Europa sind im Tessin auf der Autobahn A2 mit stark übersetzter Geschwindigkeit gestoppt worden. Sie wurden gebüsst und bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Auch der Ständerat für starke Lockerung des Wolfsschutzes
Schweiz

Auch der Ständerat für starke Lockerung des Wolfsschutzes

Der Wolfsschutz in der Schweiz soll stark gelockert werden. Das will das Parlament. Der Ständerat hat sich im umstrittensten Punkt dem Nationalrat angeschlossen.

Ursache für Helikopterabsturz in Manhattan weiter unklar
International

Ursache für Helikopterabsturz in Manhattan weiter unklar

Nach dem Absturz eines Hubschraubers auf ein Hochhaus im New Yorker Stadtteil Manhattan haben die Behörden am Dienstag weiter nach der Ursache gesucht. Ersten Ermittlungen zufolge sass der Helikopter am Montag wegen des schlechten Wetters fest.

Zentral- und Ostschweiz: Frauen in Verwaltungsräten der Kantonalbanken bei unter 20 Prozent
Regional

Zentral- und Ostschweiz: Frauen in Verwaltungsräten der Kantonalbanken bei unter 20 Prozent

Der Frauenanteil in den Verwaltungsräten der Kantonalbanken in der Zentral- und Ostschweiz erreicht nicht einmal 20 Prozent. Unter den total 86 Verwaltungratsmitgliedern in elf Bankinstituten finden sich lediglich 15 Frauen.

EU will vorwärts machen: Juncker offen für Präzisierungen bei Rahmenabkommen
International

EU will vorwärts machen: Juncker offen für Präzisierungen bei Rahmenabkommen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat am Dienstag auf den Brief des Schweizer Bundesrates reagiert. Dieser hatte sich am Freitag hinter das institutionelle Rahmenabkommen gestellt, aber in drei Punkten Präzisierungen von der EU gefordert.

Totalschaden! Betrunkener Lieferwagenlenker rammt Stein
Regional

Totalschaden! Betrunkener Lieferwagenlenker rammt Stein

Rund 1,2 Promille Alkohol intus hatte ein Lieferwagenlenker, der heute Morgen in Oberwil mit einem Stein kollidierte. Der 35-Jährige blieb unverletzt, sein Fahrzeug erlitt dagegen Totalschaden.

Bundesrats-Verbot hat keine Berechtigung: Snus darf nicht verboten werden
Schweiz

Bundesrats-Verbot hat keine Berechtigung: Snus darf nicht verboten werden

Für das Verbot von Oraltabak Snus, wie es der Bundesrat in der Tabakverordnung erlassen hat, fehlt eine gesetzliche Grundlage. Dies hat das Bundesgericht entschieden und die Beschwerde eines Handelsgesellschaft für Tabakwaren gutgeheissen.

Frisch gebackener finnischer Weltmeister für den SC Bern
Sport

Frisch gebackener finnischer Weltmeister für den SC Bern

Der SC Bern verstärkt sein Kader mit einem Weltmeister. Der Schweizer Meister hat für die nächste Saison den Finnen Miika Koivisto (28) engagiert.

Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich
Regional

Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich

Leicht verletzt hat sich ein 61-jähriger Töfffahrer in Küssnacht SZ, als er ein Auto überholte und dabei in einen Holzpfosten am linken Strassenrand prallte. Der Lenker war bergwärts auf der Seebodenalpstrasse unterwegs.

96-Tonnen-Kran am Ricken umgekippt
Regional

96-Tonnen-Kran am Ricken umgekippt

Heute Morgen ist es am Ricken zu einem spektakulären Unfall gekommen. Ein 96 Tonnen schwerer Kran überschlug sich, nachdem der Chauffeur einem umgestürzten Motorrad ausgeweichen musste. Der Chauffeur erlitt einen Schock, der Motorradfahrer blieb unverletzt.

Starke Regenfälle und Gewitter in der Schweiz
Schweiz

Starke Regenfälle und Gewitter in der Schweiz

In der Schweiz ist es in der Nacht auf Dienstag zu Unwettern gekommen. So regnete es vielerorts stark und teilweise gab es extreme Gewitter.

Pro Person 814 Franken im Monat für das Schweizer Gesundheitswesen
Schweiz

Pro Person 814 Franken im Monat für das Schweizer Gesundheitswesen

Die Gesamtausgaben für das Gesundheitswesen steigen weiter: 2017 wurden pro Einwohner im Monat 814 Franken dafür aufgewendet. Das sind 2,6 Prozent mehr als im Jahr davor. Im Fünfjahresvergleich liegt der Anstieg der Gesundheitsausgaben aber leicht unter dem Schnitt.

Migros Luzern zeichnet drei Luzerner Kulturvermittler aus
Regional

Migros Luzern zeichnet drei Luzerner Kulturvermittler aus

Der Zentralschweizer Förderpreis des Migros-Kulturprozents geht an drei Luzerner Institutionen: Ausgezeichnet werden das Festival "A race in space", der Verlag Präsens Editionen und das Plakatfestival Weltformat Graphic Design.

CKW erzielt im ersten Halbjahr weniger Umsatz und Gewinn
Wirtschaft

CKW erzielt im ersten Halbjahr weniger Umsatz und Gewinn

Das Zentralschweizer Energieunternehmen CKW hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 (per Ende März) weniger umgesetzt als im Vorjahr. Auch das Unternehmensergebnis fiel tiefer aus.

Stoos: Joel Wickis zehnter Sieg an einem Kranzfest
Schwingen

Stoos: Joel Wickis zehnter Sieg an einem Kranzfest

Mit sechs Siegen hat der Entlebucher Joel Wicki souverän den Stoos-Schwinget gewonnen, das erste Bergkranzfest der Saison. Im Luzerner Duell des Schlussgangs bodigte er Sven Schurtenberger.

Boston erzwingt siebtes Spiel
Sport

Boston erzwingt siebtes Spiel

Im Stanley-Cup-Final der NHL kommt es zum entscheidenden siebten Spiel. Die Boston Bruins wehrten bei den St. Louis Blues den gegnerischen Matchball mit einem 5:1 ab.

Auf dem Stoos geht es um den ersten Bergfest-Sieg der Saison. HIER im LIVE-TICKER
Schwingen

Auf dem Stoos geht es um den ersten Bergfest-Sieg der Saison. HIER im LIVE-TICKER

Pirmin Reichmuth hat sich im laufenden ESAF-Jahr beeindruckend zum Topfavoriten hochgearbeitet. Mit seiner schwingerischen Leichtigkeit ist der Zuger souverän zu seinen Siegen am Zuger, Urner und Luzerner Kantonalen gekommen. Schafft er nun auf dem Stoos den nächsten Sieg. 12 Eidgenossen wollen dies verhindern, plus Joel Wicki.

SVP-Politiker Glarner bittet diffamierte Lehrerin um Entschuldigung
Schweiz

SVP-Politiker Glarner bittet diffamierte Lehrerin um Entschuldigung

Der Aargauer SVP-Nationalrat Andreas Glarner, der eine Stadtzürcher Lehrerin diffamiert hatte, bedauert den Vorfall. "Es war ein Fehler gewesen", sagte Glarner in der Sendung "Sonntalk". Er bat die Lehrerin um Entschuldigung.

Schweiz verliert nach ungenügender Leistung im Penaltyschiessen
Sport

Schweiz verliert nach ungenügender Leistung im Penaltyschiessen

Die Schweiz hat die erste Austragung der Nations League im 4. Rang beendet. Im kleinen Final des Final Four in Portugal unterlag die SFV-Auswahl in Guimarães nach torlosen 120 Minuten England im Penaltyschiessen 5:6.

Vettel muss nach Zeitstrafe den Sieg Hamilton überlassen
Sport

Vettel muss nach Zeitstrafe den Sieg Hamilton überlassen

Sebastian Vettel im Ferrari wurde im Grand Prix von Kanada als Erster abgewinkt. Den Sieg musste der Deutsche nach einer Zeitstrafe aber Lewis Hamilton im Mercedes überlassen.

Trump und Macron pflanzten eine Eiche - ein Jahr später ist sie tot
International

Trump und Macron pflanzten eine Eiche - ein Jahr später ist sie tot

Es steht vielleicht symbolisch für die kriselnden Beziehungen zwischen den USA und den Europäern: Eine von US-Präsident Donald Trump und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron im Garten des Weissen Hauses gepflanzte Eiche ist tot.

Rafael Nadal gewinnt seinen 18. Grand-Slam-Titel
Sport

Rafael Nadal gewinnt seinen 18. Grand-Slam-Titel

Rafael Nadal hat zum zwölften Mal das French Open gewonnen. Der 32-jährige Spanier setzte sich im Final gegen den Österreicher Dominic Thiem 6:3, 5:7, 6:1, 6:1 durch und steht nun bei 18 Major-Titeln.

Drei Verletzte! Mann greift in Basel Zirkus Knie Besucher an
Schweiz

Drei Verletzte! Mann greift in Basel Zirkus Knie Besucher an

Nach der Vorstellung des Zirkus Knie in Basel hat am Samstagabend ein 43-jähriger Schweizer Artisten angepöbelt. Anschliessend griff er Zirkus-Besucher an. Drei Personen wurden verletzt. Der Angreifer wurde festgenommen.

Keller-Sutter: Ja zur Begrenzungsinitiative wäre
Schweiz

Keller-Sutter: Ja zur Begrenzungsinitiative wäre "Schweizer Brexit"

Der Bundesrat lehnt die Begrenzungsinitiative zur Kündigung der Personenfreizügigkeit mit der EU ab. Er sieht den bilateralen Weg gefährdet.

Sozialdetektive dürfen nicht durchs Fenster beobachten
Schweiz

Sozialdetektive dürfen nicht durchs Fenster beobachten

Heute hat der Bundesrat die Leitplanken für Observationen von Sozialversicherungsbezügern festgelegt. So dürfen Sozialdetektive Versicherte nicht durch das Fenster im Innern der Wohnung beobachten.

Bundesrat verlangt von EU Klärungen
Schweiz

Bundesrat verlangt von EU Klärungen

Der Bundesrat hat entschieden, das institutionelle Abkommen mit der EU vorläufig nicht zu unterzeichnen. Er beurteilt das Verhandlungsergebnis zwar insgesamt als positiv, verlangt aber Klärungen.

Leichterer Zugang für Zentralschweizer Schüler zur französischen Sprache dank Ateliers
Regional

Leichterer Zugang für Zentralschweizer Schüler zur französischen Sprache dank Ateliers

Die Zentralschweizer Schüler sollen im Unterricht näher an die französische Sprache gebracht werden. Neu stehen den Fünft- bis Neuntklässlern Ateliers zur Verfügung, die authentische Begegnungen mit dem Französischen ermöglichen sollen.

Unfair? WTA kritisiert Ansetzung der Halbfinals in Paris
Sport

Unfair? WTA kritisiert Ansetzung der Halbfinals in Paris

Die Vereinigung der professionellen Spielerinnen WTA hat die Ansetzungen der beiden Frauen-Halbfinals beim French Open als "unfair und unangemessen" kritisiert.

60 neue Spielangebote bewilligt - Jetzt kommen die Schweizer Internet Casinos
Schweiz

60 neue Spielangebote bewilligt - Jetzt kommen die Schweizer Internet Casinos

Die interkantonale Lotterie- und Wettkommission (Comlot) hat im vergangenen Jahr 60 neue Spielangebote bewilligt. Mit dem seit Januar neu geltenden Geldspielgesetz stehen zudem die ersten Schweizer Internet-Casinos in den Startlöchern.

Löwenrudel in Südafrika aus Nationalpark entkommen
International

Löwenrudel in Südafrika aus Nationalpark entkommen

In Südafrika ist ein Rudel von geschätzt 14 Löwen aus einem bei Touristen beliebten Nationalpark entkommen und bewegt sich frei herum. Die Tiere seien ausserhalb des Krüger-Nationalpark in der Provinz Limpopo gesichtet worden.

Höhere Lärmgebühren sollen am Flughafen Zürich für mehr Ruhe sorgen
Schweiz

Höhere Lärmgebühren sollen am Flughafen Zürich für mehr Ruhe sorgen

Fluggesellschaften, die am Flughafen Zürich starten und landen, müssen ab Mitte September höhere Lärmgebühren abliefern: Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) hat das neue Lärmgebührenmodell des Flughafens abgesegnet.

Zwei junge Männer geraten in Aarau unter Güterzug und sterben
Schweiz

Zwei junge Männer geraten in Aarau unter Güterzug und sterben

Zwei junge Männer sind beim Bahnhof Aarau unter einen Güterzug geraten und dabei getötet worden. Die Afghanen überstiegen einen Zaun und rannten über die Gleise.

Luzerner Blue Balls Festival steht vor einem Umbruch
Regional

Luzerner Blue Balls Festival steht vor einem Umbruch

Bis Ende August will Blue-Balls-Chef Urs Leierer eine Stiftung gründen, die ihn von der Last des finanziellen Risikos befreit. Dafür braucht er eine Million Franken. Sonst findet das Festival am Luzerner Seebecken diesen Sommer zum letzten Mal in dieser Grösse statt.

Einigungen in Obwalden zu Hochwassersicherheit im Sarneraatal
Regional

Einigungen in Obwalden zu Hochwassersicherheit im Sarneraatal

Im Projekt Hochwassersicherheit Sarneraatal hat der Kanton Obwalden mit den Naturschützern und den Fischern Einigungen erzielen können. Damit könnten die Projektgenehmigungen voraussichtlich zeitnah erteilt werden, teilte der Kanton mit.

Andy Schmid erneut Schweizer Handballer des Jahres
Sport

Andy Schmid erneut Schweizer Handballer des Jahres

Anlässlich der 8. "Swiss Handball Night" wurde der Innerschweizer Andy Schmid in Baden als bester Schweizer Handballer der abgelaufenen Saison geehrt. Für den 35-jährigen, der in der deutschen Bundesliga die Rhein-Neckar Löwen als Captain anführt, war es bereits die achte Auszeichnung in Folge.

Zürcher Gericht verurteilt Pflegerinnen wegen fahrlässiger Tötung
Regional

Zürcher Gericht verurteilt Pflegerinnen wegen fahrlässiger Tötung

Das Zürcher Bezirksgericht hat zwei Pflegefachfrauen des Universitätsspitals am Donnerstag wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. Sie sollen den Suizid eines depressiven Patienten ermöglicht haben, weil sie diesen kurz alleine liessen. Eine Strafe erhalten sie jedoch nicht.

Souveräne Favoritensiege: Auch Djokovic und Thiem im Halbfinal
Sport

Souveräne Favoritensiege: Auch Djokovic und Thiem im Halbfinal

Die Top 4 der Weltrangliste stehen am French Open geschlossen im Halbfinal: Nach Roger Federer und Rafael Nadal gewannen auch Novak Djokovic und Dominic Thiem ihre Viertelfinals.

Partner Websites - RadioCentral.ch empfiehlt... 

ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke
Partner

ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke

Im Netz kursieren überteuerte Tickets für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug. Das OK des Schwingfestes will dies zwar nicht tolerieren. Mit konkreten Massnahmen tun sich die Veranstalter allerdings schwer, obwohl das Problem bereits 2016 in Estavayer bestand.