13-Jähriger bei Velounfall in Oberurnen GL verletzt

Ein 13-jähriger Junge ist am Donnerstag mit seinem Velo in Oberurnen GL gestürzt. Er verletzte sich dabei an der Hand. Die Rega flog ihn ins Kinderspital Zürich.

13-Jähriger bei Velounfall in Oberurnen GL verletzt (Foto: KEYSTONE /  / )
13-Jähriger bei Velounfall in Oberurnen GL verletzt

Um 17.05 Uhr war der 13-Jährige zusammen mit einem anderen Jungen mit dem Velo auf dem Arenaweg unterwegs. Vermutlich sei ihm dabei der Bändel seiner Turnbeutels in die Nähe seines Vorderrades geraten, schrieb die Kantonspolizei Glarus am Freitagmorgen.

In der Folge stürzte der Junge und verletzte sich an der Hand. Die Rega flog ihn anschliessend ins Kinderspital Zürich. Die Kantonspolizei untersucht den Unfallhergang.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
13.05.22 16:53

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Bundesrat verabschiedet Rechtsgrundlagen für E-Voting-Testbetrieb

Bundesrat verabschiedet Rechtsgrundlagen für E-Voting-Testbetrieb

Ökonomen für Schweizer Konjunktur erneut pessimistischer gestimmt

Ökonomen für Schweizer Konjunktur erneut pessimistischer gestimmt