Aegerter kann am Sonntag Weltmeister werden

Der Schweizer Motorrad-Rennfahrer Dominique Aegerter steht ganz kurz vor dem Gewinn des Titels in der Supersport-WM.

Schweizer Kreuz auf dem Helm und wohl bald Weltmeister-Titel im Palmarès: Dominique Aegerter steht kurz vor dem Gewinn der Supersport-WM (FOTO: KEYSTONE/EPA EFE/JAVIER CEBOLLADA)
Schweizer Kreuz auf dem Helm und wohl bald Weltmeister-Titel im Palmarès: Dominique Aegerter steht kurz vor dem Gewinn der Supersport-WM (FOTO: KEYSTONE/EPA EFE/JAVIER CEBOLLADA)

Beim viertletzten Rennen im argentinischen San Juan belegte der 31-jährige Oberaargauer direkt hinter seinem letzten verbliebenen Konkurrenten Steven Odendaal den 5. Platz.

Aegerter weist damit noch 52 Punkte Vorsprung auf seinen Yamaha-Markenkollegen aus Südafrika auf. Für einen Sieg gibt es 25 Zähler. Falls der Schweizer also im zweiten Rennen am Sonntag nicht mehr als zwei Punkte auf Odendaal verliert, steht er bereits vor den letzten beiden WM-Läufen Mitte November in Indonesien als Weltmeister fest.

(sda)


Daten:

News Redaktion
16.10.21 19:16

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Effretikon: Autolenker fährt Fussgängerin an und flüchtet

Effretikon: Autolenker fährt Fussgängerin an und flüchtet

Dürnten: Einbrecher erbeuten mehrere zehntausend Franken

Dürnten: Einbrecher erbeuten mehrere zehntausend Franken