Auto mit vier Insassen in Näfels GL überschlägt sich mehrmals

Ein Auto mit vier Insassen hat sich bei einem Unfall in Näfels GL in der Nacht auf Sonntag mehrmals überschlagen. Die Personen im Fahrzeug konnten sich danach selbstständig aus dem Wrack befreien. Gravierend verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand. Nur der Beifahrer zog sich leichte Handverletzungen zu.

Wie durch ein Wunder wurden beim Unfall in Näfels GL die vier Autoinsassen nicht gravierend verletzt. (FOTO: Kantonspolizei Glarus)
Wie durch ein Wunder wurden beim Unfall in Näfels GL die vier Autoinsassen nicht gravierend verletzt. (FOTO: Kantonspolizei Glarus)

Das Auto kam gegen 03.00 Uhr nach einem Kreisel auf der Strasse von Näfels nach Wesen aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilte. Der Wagen kollidierte mit einem Zaun und einer Notrufsäule. Dabei überschlug sich das Auto mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Polizei leitete Ermittlungen zur Unfallursache ein.

(sda)


Daten:

News Redaktion
17.10.21 10:58

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Luzern kann Rachmaninow-Villa kaufen

Luzern kann Rachmaninow-Villa kaufen

Winterthur: 27-jährige wird auf Zebrastreifen angefahren

Winterthur: 27-jährige wird auf Zebrastreifen angefahren