Auto touchiert Radfahrerin in Oberkirch und fährt weiter

Eine Velofahrerin ist am vergangenen Freitag in Oberkirch zu Fall gekommen, nachdem sie von einem Auto überholt und dabei touchiert wurde. Sie verletzte sich beim Sturz, der unbekannte Autofahrer fuhr weiter, ohne anzuhalten.

In der Gemeinde Oberkirch brachte ein überholendes Auto eine Velofahrerin zu Fall. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
In der Gemeinde Oberkirch brachte ein überholendes Auto eine Velofahrerin zu Fall. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Laut einer Mitteilung der Luzerner Polizei vom Dienstag passierte der Unfall auf der Renzligenstrasse. Die Velofahrerin war von Grosswangen Richtung Sursee unterwegs, als sie im Gebiet Engelweid stürzte.

(sda)


Daten:

News Redaktion
30.06.20 14:09

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Vorläufige Daten: Erster Tag ohne Corona-Toten in New York seit März

Vorläufige Daten: Erster Tag ohne Corona-Toten in New York seit März

Arbeiter stürzt auf Baustelle in Wolhusen in die Tiefe

Arbeiter stürzt auf Baustelle in Wolhusen in die Tiefe