Das Buch folgt auf die Autobiografie «Ich glaubte immer an die Kraft in mir», welche 2016 erschien und zum Bestseller wurde.
Menschen zu inspirieren, ihr wahres Ich zu entdecken und ihr Potential bestmöglich
auszuschöpfen – das ist Bianca Sissings grösste Motivation. Die 42-Jährige nutzt dafür
verschiedenste Wege und Formen: Sie unterrichtet Yoga in ihrem eigenen Studio,
bildet Yoga-Lehrer*innen aus, führt Workshops sowie Retreats durch und wirkt als
Heilpraktikerin.


Bianca Sissings Bücher stossen ebenfalls dazu an, sich mit den Themen ganzheitliche
Gesundheit und Potentialentfaltung auseinanderzusetzen. 2016 gab sie mit «Ich
glaubte immer an die Kraft in mir» ihr Debüt als Autorin. Darin erzählte sie von ihrer
Kindheit und Jugend, die von psychischen Erkrankungen, herausfordernden
Familienverhältnissen, Armut und Obdachlosigkeit geprägt waren. Die Autobiografie
avancierte zum Bestseller und verkaufte sich über 3000mal.


Auch «Gesund denken, gesund leben», das am 21. September 2021 im LIV verlag
erscheint, beschäftigt sich mit der Kraft der Gedanken. «Gesundes Denken ist eine der
wichtigsten und effektivsten Gewohnheiten, die wir uns aneignen und mit der wir
unser Wohlbefinden beeinflussen können», ist die Autorin überzeugt. Verändern wir,
wie wir über uns und unseren Platz in der Welt denken, nehmen wir aktiv Einfluss auf
unsere Erfahrungen und letztlich die Entwicklung unseres Lebens. Sich ständig mit
den «falschen» oder «negativen» Dingen im Leben zu beschäftigen, führt unter
anderem zu Traurigkeit, Frustration und Stillstand. Sich hingegen auf die positiven
Aspekte jeder Erfahrung zu konzentrieren, erzeugt weitere Positivität und eine
entsprechende Dynamik. Für Sissing ist klar: «Wenn wir erkennen, dass alles Energie
ist – unser physischer Körper, unsere Gefühle und ebenso unsere Gedanken –,
begreifen wir die Tragweite und Kraft unseres Geistes.»


Bianca Sissing veröffentlicht ihr zweites Buch (Foto: KEYSTONE /  / )
Bianca Sissing veröffentlicht ihr zweites Buch

Das zweite Buch von Bianca Sissing ist eine abwechslungsreiche Mischung aus
persönlichen Erfahrungen, einfach verständlichen Informationen über die Wichtigkeit
gesunder Gedanken und Yoga- sowie Atem-Übungen. Ebenso finden Leser*innen
leicht umsetzbare Ideen, um positives Denken im Alltag zu integrieren und zu
kultivieren.

Kurz und knapp:
Bianca Sissing erblickte 1979 in Kanada das Licht der Welt, wo sie mit ihrer
südafrikanischen Mutter und ihrem Schweizer Vater aufwuchs. Nach dem Erwerb
eines Bachelor-Diploms in Psychologie zog die damals 24-Jährige in die Heimat ihres
Vaters und trug kurz darauf während eines Jahres den «Miss Schweiz»-Titel.
Mittlerweile leitet Bianca Sissing als E-500-RYT-zertifizierte Yoga- und
Meditationslehrerin ein eigenes Studio in Luzern, wo sie auch Wissen anderer
holistischer Lehren unterrichtet.
2016 erschien ihr erstes, autobiographisches Buch «Ich glaubte immer an die Kraft in
mir», womit sie mittels ihrer persönlichen Geschichte für die Themen ganzheitliche
Gesundheit und Potentialentfaltung sensibilisierte. Mit «Gesund denken, gesund
leben» lädt sie ihre Leserschaft erneut dazu ein, ihr wahres Ich zu entdecken.

GESUND DENKEN, GESUND LEBEN
Kreiere Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele
Hier vorbestellen


Daten:

Eliane Schelbert
16.09.21 09:50

Themen:

Paid Content

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Lastwagen kippt in Uetikon am See: Fahrer mittelschwer verletzt

Lastwagen kippt in Uetikon am See: Fahrer mittelschwer verletzt

Bündner Impfbus-Aktion beendet - 8000 Impfungen durchgeführt

Bündner Impfbus-Aktion beendet - 8000 Impfungen durchgeführt