David Sesa folgt auf Marco Schällibaum

David Sesa wird neuer Trainer bei Challenge-League-Aufsteiger Bellinzona. Der 48-Jährige erhält einen Vertrag für eine Saison.

David Sesa coachte einst Wohlen in der Challenge League (FOTO: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)
David Sesa coachte einst Wohlen in der Challenge League (FOTO: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

David Sesa unterschrieb als Trainer bei der AC Bellinzona. Der 48-jährige Zürcher, der von 2012 bis Februar 2014 eineinhalb Saisons Cheftrainer beim FC Wohlen in der Challenge League war und danach Assistent von René Weiler bei Anderlecht in Belgien und Al-Ahly in Kairo, folgt auf Marco Schällibaum, der mit den Tessinern den Aufstieg in die Challenge League geschafft hat und nun Yverdon trainiert. Der frühere Internationale Sesa (36 Länderspiele) erhält einen Vertrag für eine Saison.

(sda)


Daten:

News Redaktion
23.06.22 08:15

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

"Tante Ju" wird wohl kaum mehr abheben

Nepomnjaschtschi siegt ungeschlagen bei WM-Kandidatenturnier

Nepomnjaschtschi siegt ungeschlagen bei WM-Kandidatenturnier