Emmer Gemeinderat Josef Schmidli (Mitte) tritt zurück

Josef Schmidli (Mitte), langjähriger Gemeinderat von Emmen, beendet seine politische Laufbahn. Er tritt auf den 31. Januar 2023 und damit vor dem Ende der Legislatur von seinem Amt zurück, wie die Gemeinde am Mittwoch mitteilte.

Josef Schmidli (Mitte) hat 14 Jahre dem Gemeinderat von Emmen angehört. (FOTO: Gemeinde Emmen)
Josef Schmidli (Mitte) hat 14 Jahre dem Gemeinderat von Emmen angehört. (FOTO: Gemeinde Emmen)

Schmidli politisierte seit 2000 in der zweitgrössten Luzerner Gemeinde, zunächst im Einwohnerrat und ab 2008 im Gemeinderat. Dort war er für das Ressort Bau und Umwelt zuständig und war damit auch in die starken baulichen Veränderungen im Gebiet Viscose-Seetalplatz in Emmenbrücke involviert. Nun sei es Zeit, den Fokus auf die Familie zu richten, erklärte der 61-Jährige in der Mitteilung.

Die Ersatzwahl findet am 27. November 2022 statt.

(sda)


Daten:

News Redaktion
06.07.22 17:17

Themen:

International

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Studie: Erderwärmung in Arktis fast viermal schneller als weltweit

Studie: Erderwärmung in Arktis fast viermal schneller als weltweit

Genügend Lehrkräfte für den Schulstart im Thurgau

Genügend Lehrkräfte für den Schulstart im Thurgau