Kanton Schwyz führt Wochenendimpfung nach hoher Nachfrage weiter

Der Kanton Schwyz führt die Spontan-Impfaktion in Steinen und Pfäffikon weiter. Weil der Andrang von Impfwilligen gross war (über 800 Spontanimpfungen), bleiben die beiden Impfstellen auch an den kommenden Wochenenden in Betrieb.

Kanton Schwyz führt Wochenendimpfung nach hoher Nachfrage weiter (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)
Kanton Schwyz führt Wochenendimpfung nach hoher Nachfrage weiter (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)

833 Impfungen ohne Voranmeldung seien am vergangenen Wochenende an den beiden Standorten vorgenommen worden, teilte die Staatskanzlei am Dienstag mit. Um weitere Impftermine an Wochenenden bieten zu können, öffnen die Zentren am 18./19. und 25./26. September jeweils von 9 bis 16 Uhr.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
14.09.21 13:27

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Vorläufig Aufgenommene sollen laut Ständerat nicht reisen dürfen

Vorläufig Aufgenommene sollen laut Ständerat nicht reisen dürfen

Zwei Taschendiebinnen in Zürich in flagranti erwischt

Zwei Taschendiebinnen in Zürich in flagranti erwischt