Luzerner Gesundheitsdirektor Graf an Corona erkrankt

Der Gesundheitsdirektor des Kanton Luzern, Guido Graf (CVP), ist am Dienstag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er habe leichte Symptome, sonst gehe es ihm gesundheitlich aber gut und er könne seine Geschäfte als Regierungsrat von zuhause aus wahrnehmen, teilte die Staatskanzlei am Mittwoch mit.

Luzerner Gesundheitsdirektor Graf an Corona erkrankt (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
Luzerner Gesundheitsdirektor Graf an Corona erkrankt (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Gemäss den Angaben befindet sich Graf in Isolation. Weitere Angaben zu dem Coronafall wurden keine gemacht. Graf ist 62 Jahre alt und gehört dem Regierungsrat seit 2010 an.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
07.04.21 17:47

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Aufbauarbeiten für Böögg-Verbrennung im Kanton Uri haben begonnen

Aufbauarbeiten für Böögg-Verbrennung im Kanton Uri haben begonnen

Kantonsrat spricht weitere Corona-Hilfe für Zürich Tourismus

Kantonsrat spricht weitere Corona-Hilfe für Zürich Tourismus