Mehrere Motorradunfälle am Wochenende im Kanton Uri

Im Kanton Uri ist es am Wochenende zu Motorradunfällen gekommen. Bei einem Überholmanöver am Furkapass stiess am Sonntag ein 49-jähriger Motorradfahrer mit einem 35-jährigen zusammen, wobei sich der ältere am Bein verletzte.

Motorradfahrer auf der Furka-Passstrasse (Symbolbild). (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Motorradfahrer auf der Furka-Passstrasse (Symbolbild). (FOTO: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Am Samstag kollidierte ein 19 Jahre alter Motorradfahrer mit dem Randstein, stürzte und zog sich bei Bolzbach ebenfalls schwere Beinverletzungen zu. Bei beiden Unfällen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken, wie die Kantonspolizei Uri am Sonntag mitteilte.

(sda)


Daten:

News Redaktion
12.07.20 19:13

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Obergericht spricht Verurteilten wegen Formfehler nachträglich frei

Obergericht spricht Verurteilten wegen Formfehler nachträglich frei

43-Jährige nach Selbstunfall in Thayngen in Spital geflogen

43-Jährige nach Selbstunfall in Thayngen in Spital geflogen