Migros ruft UV-Desinfektionsgerät zurück

Der Grossverteiler Migros ruft in Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) das Desinfektionsgerät "UV-C Mini 3" des Lieferanten "Sonnenkönig of Switzerland" zurück. Es bestehe eine Gefahr von Schäden an Augen und Haut.

Das UV-Desinfektionsgerät UV-C Mini 3 ist wegen möglicher Schäden an Haut und Augen zurückgerufen worden. (FOTO: Büro für Konsumentenfragen)
Das UV-Desinfektionsgerät UV-C Mini 3 ist wegen möglicher Schäden an Haut und Augen zurückgerufen worden. (FOTO: Büro für Konsumentenfragen)

Die betroffenen Desinfektionsgeräte erfüllen die Anforderungen an die elektrische und die photobiologische Sicherheit gemäss anwendbaren Normen nicht, heisst es in einer Mitteilung des Eidgenössischen Büros für Konsumentenfragen.

Kundinnen und Kunden, die das Produkt gekauft haben, wurden aufgefordert, das Produkt nicht mehr zu benutzen und in eine «Do it + Garden»-Filiale zurückzubringen. Der Kaufpreis von knapp 80 Franken wird betroffenen Kunden zurückerstattet.

(sda)


Daten:

News Redaktion
18.09.20 12:35

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Erdogan droht mit neuem Militäreinsatz in Syrien

Erdogan droht mit neuem Militäreinsatz in Syrien

Bund rechnet mit coronabedingtem Defizit von 20 Milliarden Franken

Bund rechnet mit coronabedingtem Defizit von 20 Milliarden Franken