Milchcamion kurvt mit abgefahrenen Pneus durch den Kanton Luzern

Ein Lastwagen in einem prekären Zustand hat im Kanton Luzern Milch transportiert. Fünf Reifen des Camions hatten praktisch kein Profil mehr, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte.

Blankgescheuerte Lastwagenpneus: Vier der fünf beanstandeten Reifen befanden sich an den Antriebsachsen. (FOTO: Luzerner Polizei)
Blankgescheuerte Lastwagenpneus: Vier der fünf beanstandeten Reifen befanden sich an den Antriebsachsen. (FOTO: Luzerner Polizei)

Entdeckt hatte die Polizei den Milchtransporter mit Schweizer Zulassung am Dienstagnachmittag in Kottwil. Der Chauffeur durfte nicht weiterfahren und wird angezeigt. Dasselbe blüht dem Geschäftsführer des Transportunternehmens.

(sda)


Daten:

News Redaktion
13.10.21 10:30

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Drmic Doppeltorschütze im kroatischen Spitzenkampf

Drmic Doppeltorschütze im kroatischen Spitzenkampf

Fünf Verletzte bei Kollision von Auto und Wohnmobil auf Axenstrasse

Fünf Verletzte bei Kollision von Auto und Wohnmobil auf Axenstrasse