Nach weiteren Spielabsagen: NBA verschärft Anti-Corona-Regeln

Die NBA musste wegen der Coronakrise weitere Spiele absagen, darunter die Partie von Clint Capelas Atlanta Hawks in Phoenix, die in der Nacht auf Donnerstag hätten stattfinden sollen. Wegen der jüngsten Häufung von Spielverschiebungen hat die beste Basketball-Liga der Welt die Anti-Corona-Regeln verschärft.

Nach weiteren Spielabsagen: NBA verschärft Anti-Corona-Regeln (Foto: KEYSTONE / AP / Jeff Chiu)
Nach weiteren Spielabsagen: NBA verschärft Anti-Corona-Regeln (Foto: KEYSTONE / AP / Jeff Chiu)

Die NBA-Profis sind angehalten, die nächsten zwei Wochen so oft es geht daheimzubleiben. Ihre Häuser und Wohnungen sollen die Basketballer nur für das Training, Sport im Freien, notwendige Besorgungen oder bei aussergewöhnlichen Umständen verlassen. Bei Auswärtspartien ist es den Spielern verboten, das Hotel für etwas anderes als das Training oder die Partie zu verlassen. Kontakt mit Hotelgästen, die nicht zum Team gehören, ist ebenfalls untersagt.

Ausserdem wird es für die Mannschaften in den Flugzeugen und bei den Spielen Sitzordnungen mit vergrösserten Abständen geben. Besprechungen in der Kabine dürfen nicht länger als zehn Minuten dauern, wobei alle Teilnehmer einen Mund-Nasen-Schutz tragen und einen Mindestabstand von sechs Fuss (1,83 m) zur nächsten Person einhalten müssen.

Auch während der Spiele gilt es neue Sicherheitsmassnahmen zu beachten. So sind Umarmungen zu unterlassen, Begrüssungen dürfen nur noch per Ellbogen oder mittels Faust erfolgen. Und bei Teams, bei denen ein Spieler positiv getestet wurde, müssen sich die anderen Mitglieder an den folgenden fünf Tagen jeweils zweimal täglich einem Corona-Test unterziehen.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
13.01.21 18:20

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Johansson: Humanitäres Desaster im Flüchtlingscamp Lipa verhindern

Johansson: Humanitäres Desaster im Flüchtlingscamp Lipa verhindern

Tissot besorgt über Menschenrechtslage in Weissrussland

Tissot besorgt über Menschenrechtslage in Weissrussland