SGKB ernennt Christian Schmid zum neuen CEO

Der Verwaltungsrat der St. Galler Kantonalbank (SGKB) hat Christian Schmid per 1. Mai 2021 zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Roland Ledergerber, der wie bereits im Februar angekündigt, auf diesen Zeitpunkt zurücktreten wird.

Christian Schmid wird ab Mai 2021 neuer Chef der St. Galler KB. (FOTO: Keystone/Daniel Ammann)
Christian Schmid wird ab Mai 2021 neuer Chef der St. Galler KB. (FOTO: Keystone/Daniel Ammann)

Christian Schmid ist bereits seit August 2008 Mitglied der SGKB-Geschäftsleitung und leitet den Bereich Corporate Center. Als Mitglied der Geschäftsleitung habe er die Strategie und die Entwicklung der Kantonalbank in den vergangenen zwölf Jahren stark mitgeprägt, hiess es in einer Mitteilung von Donnerstag.

Die Wahl von Schmid sei nach einem umfassenden Suchprozess und aus einem breiten Feld möglicher Kandidaten erfolgt.

Ledergerber soll, wie ebenfalls bereits angekündigt, am 5. Mai 2021 an der Generalversammlung zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen werden. Ein Jahr später, an der GV 2022, soll er als Nachfolger von Verwaltungsratspräsident Thomas Gutzwiller gewählt werden.

(sda)


Daten:

News Redaktion
17.09.20 08:02

Themen:

Wirtschaft

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Nach Bundesratsentscheid: So läuft es in den grossen Teamsportarten

Nach Bundesratsentscheid: So läuft es in den grossen Teamsportarten

Luzerner Patienten und Betagte dürfen wieder besucht werden

Luzerner Patienten und Betagte dürfen wieder besucht werden