Skicracks ganz persönlich! Beat Feuz hat eher Angst vor dem Telefon als vor der Streif

Unsere Skicracks legen eine fantastische Saison hin. Das kommt nicht von ungefähr - der Teamspirit bei Swiss Ski beflügelt. Wie unsere Skistars Gisin, Holdener, Yule, Zennhäusern, Danioth, Feuz und Co. neben der Piste drauf sind, das alles hört in unserer neuen Rubrik. Heute Folge 3 - was unseren Speed-Cracks Angst macht... 

Exklusives Angebot für Werbekunden:

Sie möchten Aufmerksamkeit für ihre Marke und ihre Produkte? Sie möchten in sympathischem Umfeld gut wirken? Werden Sie jetzt Sponsor der Rubrik "Skicracks ganz persönlich"!

Jetzt anrufen auf 041 825 44 55 und Ihr Sponsoring sichern. Oder Mail an welcome@mynmz.ch


Daten:

Roman Spirig
24.01.20 16:22

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Dierikon: Komax wird von Automobilkrise gebremst und geht in Kurzarbeit

Dierikon: Komax wird von Automobilkrise gebremst und geht in Kurzarbeit

Mann zahlt in Zuger Lokal mit gefälschten Euro-Noten

Mann zahlt in Zuger Lokal mit gefälschten Euro-Noten