Spekulationen um neues Datum der Sommerspiele

In drei Wochen soll ein neuer Termin für die auf 2021 verschobenen Olympischen Spiele in Tokio präsentiert werden. Aber bereits heute wird über die neue Ansetzung spekuliert.

Tokio 2020 im Bann des Coronavirus (FOTO: KEYSTONE/AP/Koji Sasahara)
Tokio 2020 im Bann des Coronavirus (FOTO: KEYSTONE/AP/Koji Sasahara)

Der japanische Sender NHK nannte den 23. Juli als Beginn. Der Sender berief sich auf eine Quelle im Organisationskomitee. Die New York Times will bereits wissen, dass sich das IOC und die Organisatoren in Tokio auf diesen Termin geeinigt haben.

Bevorzugter Austragungstermin der Sommerspiele sind Juli und August. Hauptsächlich aus klimatologischen Gründen gab es aber auch Ausnahmen. Die Spiele in Melbourne 1956 fanden vom 22. November bis zum 8. Dezember statt, Tokio 1964 und Mexiko 1968 im Oktober, Seoul 1988 und Sydney 2000 in den letzten zwei September-Wochen.

(sda)


Daten:

News Redaktion
29.03.20 10:02

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Zürcher Gemeinderat will Doppelsporthalle für Schulanlage Lavater

Zürcher Gemeinderat will Doppelsporthalle für Schulanlage Lavater

Jahresabschluss-Vorlage bei Wirecard erneut verschoben

Jahresabschluss-Vorlage bei Wirecard erneut verschoben