Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich

Leicht verletzt hat sich ein 61-jähriger Töfffahrer in Küssnacht SZ, als er ein Auto überholte und dabei in einen Holzpfosten am linken Strassenrand prallte. Der Lenker war bergwärts auf der Seebodenalpstrasse unterwegs.

Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Töfffahrer prallt in Küssnacht in Holzpfosten und verletzt sich (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Der Rettungsdienst brachte den Verunfallten ins Spital, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.

(sda)


Daten:

Roman Spirig
11.06.19 15:26

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Auto bringt Velofahrer in Galgenen zu Fall und fährt weiter

Auto bringt Velofahrer in Galgenen zu Fall und fährt weiter

Friedlicher Auftakt am Schwingfest in Zug

Friedlicher Auftakt am Schwingfest in Zug