Trotz Lockdown: Lernende dürfen wieder in die Küche

In den Kantonen Aargau und Solothurn erhalten Lernende in der Gastronomie und Hotellerie zusätzliche Unterstützung. Die Lernenden sollen trotz der Corona-Pandemie und geschlossenen Restaurants in diesem Jahr ihre Berufsabschlüsse erreichen können. Deshalb bieten die Kantone und Gastroverbände den Lehrlingen Intensivkurse an.

Daten:

Roman Spirig
22.02.21 19:44

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Kreuzlingen stellt die Weichen für Stadthaus-Projekt

Kreuzlingen stellt die Weichen für Stadthaus-Projekt

Fanny Smith/Jonas Lenherr gewinnen ersten Mixed-Teamwettkampf

Fanny Smith/Jonas Lenherr gewinnen ersten Mixed-Teamwettkampf