Überfall auf Tankstellenshop in Weinfelden

Ein Tankstellenshop in Weinfelden TG ist am Dienstagmittag von einem bewaffneten Mann überfallen worden. Er konnte mit Bargeld flüchten. Es wurde niemand verletzt.

Die Thurgauer Kantonspolizei sucht einen Mann, der in Weinfelden einen Tankstellenshop überfallen haben soll. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/CHRISTIAN MERZ)
Die Thurgauer Kantonspolizei sucht einen Mann, der in Weinfelden einen Tankstellenshop überfallen haben soll. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/CHRISTIAN MERZ)

Ein Mann habe um 13.45 Uhr Uhr den Coop-Tankstellenshop an der Fichtenstrasse betreten und dort eine Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe bedroht, teilte die Thurgauer Polizei mit. Wenig später flüchtete der Täter mit Bargeld in noch unbekannter Höhe zu Fuss in Richtung Zentrum.

Die Fahndung verlief bislang ergebnislos. Der Kriminaltechnische Dienst sicherte vor Ort die Spuren, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(sda)


Daten:

News Redaktion
05.07.22 17:47

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Berner Dokfilmer auf Spurensuche im Nachkriegs-Bosnien

Berner Dokfilmer auf Spurensuche im Nachkriegs-Bosnien

Ukraine befürchtet Rückgang der Weizenernte um einen Drittel

Ukraine befürchtet Rückgang der Weizenernte um einen Drittel