Verletzter Mann in der Stadt Zürich aufgefunden

Im Kreis 4 hat die Polizei am Freitagmorgen einen verletzten Mann angetroffen. Wie es zu den Verletzungen kam, ist derzeit unklar.

Eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich hat am Freitagmorgenen einen verletzten Mann aufgefunden. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/WALTER BIERI)
Eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich hat am Freitagmorgenen einen verletzten Mann aufgefunden. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Eine Patrouille habe den Mann kurz vor 7 Uhr im Bereich Langstrasse/Brauerstrasse angetroffen, teilte die Stadtpolizei Zürich am Freitag mit.

Der Mann musste mit Beinverletzungen durch die Sanität ins Spital gebracht werden. Das Forensische Institut führe eine umfassende Spurensicherung durch.

(sda)


Daten:

News Redaktion
07.08.20 10:35

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

September mit vielen Sommertagen und einer schnellen Abkühlung

September mit vielen Sommertagen und einer schnellen Abkühlung

Pelosi: Trumps Finanzen sind

Pelosi: Trumps Finanzen sind "Frage der nationalen Sicherheit"