Vier Männer bei Streit an der Zürcher Langstrasse verletzt

Bei einer Auseinandersetzung vor einer Bar an der Langstrasse in Zürich sind in der Nacht auf Donnerstag vier Beteiligte verletzt worden. Sie mussten in verschiedene Spitäler transportiert werden.

Die vier Beteiligten einer Auseinandersetzung vor einer Bar in Zürich mussten alle verletzt ins Spital gebracht werden. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)
Die vier Beteiligten einer Auseinandersetzung vor einer Bar in Zürich mussten alle verletzt ins Spital gebracht werden. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

Die Hintergründe und der Tathergang waren vorerst noch unklar, wie die Zürcher Stadtpolizei mitteilte. Bei den Tatbeteiligten, die von der Polizei festgenommen wurden, handelt es sich um drei Männer aus Afghanistan im Alter von 16, 17 und 27 Jahren sowie einen 43-jährigen Türken.

(sda)


Daten:

News Redaktion
26.05.22 11:39

Themen:

Schweiz

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Fedpol-Chefin für ein Melderecht bei der Mafia-Verfolgung

Fedpol-Chefin für ein Melderecht bei der Mafia-Verfolgung

Ukrainische Militärführung knickt ein und hebt Meldevorschrift auf

Ukrainische Militärführung knickt ein und hebt Meldevorschrift auf