Wimbledon: Viersatzsieg von Federer zum Auftakt

Roger Federer ist mit einem Viersatzsieg gegen den Südafrikaner Lloyd Harris in das Turnier von Wimbledon gestartet. Der achtfache Turniersieger setzte sich nach einem harzigen Start gegen die Nummer 86 der Welt 3:6, 6:1, 6:2, 6:2 durch.

Wimbledon: Viersatzsieg von Federer zum Auftakt (Foto: KEYSTONE / AP / Ben Curtis)
Wimbledon: Viersatzsieg von Federer zum Auftakt (Foto: KEYSTONE / AP / Ben Curtis)

In der 2. Runde trifft Federer am Donnerstag auf den Sieger des Duells zwischen Noah Rubin (USA) und Jay Clarke (GBR).

(sda)


Daten:

Roman Spirig
02.07.19 17:54

Themen:

Sport

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Zittersieg statt Kantersieg von Real

Zittersieg statt Kantersieg von Real

Super-Ligisten ohne Glanz in die Achtelfinals

Super-Ligisten ohne Glanz in die Achtelfinals