Zusätzliche Booster-Impfangebote im Kanton Uri

Im Kanton Uri gibt es ab Montag (13. Dezember) zusätzliche Angebote für Corona-Auffrischimpfungen ohne Anmeldung. Diese Impfungen sind in Altdorf und in Andermatt möglich.

Im Kanton Uri gibt es ab kommendem Montag zusätzliche Angebote für Corona-Auffrischimpfungen ohne Anmeldung. (Themenbild) (FOTO: KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER)
Im Kanton Uri gibt es ab kommendem Montag zusätzliche Angebote für Corona-Auffrischimpfungen ohne Anmeldung. (Themenbild) (FOTO: KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER)

Ab 13. Dezember und bis 23. Dezember werde im Zeughaus Altdorf geimpft, teilte der Sonderstab Covid-19 am Mittwoch. Dieses Booster-Angebot sei von 10.00 bis 20.00 offen. Am Sonntag (19. Dezember) sei die Impfstelle geschlossen.

Ebenfalls boostern lassen ohne Anmeldung können sich Urnerinnen und Urner im Impfbus bei der Mehrzweckhalle in Andermatt. Dieses Angebot gilt für kommenden Montag von 9.00 bis 11.00 Uhr und kommenden Dienstag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Die beiden Angebote ergänzten die Impfmöglichkeiten im Kantonsspital, schrieb der Sonderstab.

Es sei ein Anliegen, vor Weihnachten noch möglichst vielen Menschen die Auffrischimpfung zu ermöglichen. Boostern lassen kann sich, wer vor mindestens sechs Monaten die zweite Impfung gegen Covid-19 erhalten hat, vor mindestens sechs Monaten von Covid-19 genesen ist und mehr als 16 Jahre alt ist.

(sda)


Daten:

News Redaktion
08.12.21 17:41

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

37'992 BAG meldet  neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

37'992 BAG meldet neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

Polizei nimmt Reisebus wegen technischer Mängel aus dem Verkehr

Polizei nimmt Reisebus wegen technischer Mängel aus dem Verkehr