Zwei Brände in Willisau und Escholzmatt

Die Feuerwehren von Escholzmatt-Marbach und Willisau haben am Samstag zwei Brände gelöscht: In Escholzmatt entzündete sich eine Gasflasche in einem Gartenhaus. In Willisau brannte es in einer Wohnung, weil die Bewohner eine Kerze nicht ausgelöscht hatten. Verletzt wurde niemand, teilte die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mit.

Zwei Brände in Willisau und Escholzmatt (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)
Zwei Brände in Willisau und Escholzmatt (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)

(sda)


Daten:

Roman Spirig
10.08.20 13:07

Themen:

Regional

Teilen:

Das könnte Dich auch interessieren

Bündner Kunstmuseum: Skizzen von Roman Signer erstmals zu sehen

Bündner Kunstmuseum: Skizzen von Roman Signer erstmals zu sehen

US-Regierung einigt sich mit Airlines über Vergabe von Staatshilfen

US-Regierung einigt sich mit Airlines über Vergabe von Staatshilfen