Wirtschaft


Anzeige
Anzeige
Raiffeisen-Delegierte heissen Vergütungsbericht 2018 nicht gut
Wirtschaft

Raiffeisen-Delegierte heissen Vergütungsbericht 2018 nicht gut

Die Mehrheit der 162 Delegierten hat den Bericht von Raiffeisen Schweiz zu den Vergütungen 2018 am Samstag in Crans-Montana VS nicht gutgeheissen. Der Verwaltungsrat hat zudem entschieden, Verwaltungsrat und Geschäftsleitung bis auf Weiteres nicht zu entlasten.

Bündner Baufirmen einigen sich mit Kanton über Millionen-Zahlung
Wirtschaft

Bündner Baufirmen einigen sich mit Kanton über Millionen-Zahlung

Neun Bündner Baufirmen haben sich mit dem Kanton auf Vergleichszahlungen von total fünf bis sechs Millionen Franken geeinigt. Es handelt sich um einen Schadenersatz von Unternehmen, die wegen illegaler Absprachen ins Visier der Wettbewerbskommission gerieten.

CKW erzielt im ersten Halbjahr weniger Umsatz und Gewinn
Wirtschaft

CKW erzielt im ersten Halbjahr weniger Umsatz und Gewinn

Das Zentralschweizer Energieunternehmen CKW hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 (per Ende März) weniger umgesetzt als im Vorjahr. Auch das Unternehmensergebnis fiel tiefer aus.

Zur Rose und Migros vertiefen Zusammenarbeit
Wirtschaft

Zur Rose und Migros vertiefen Zusammenarbeit

Die Versandapotheke Zur Rose und der Detailhändler Migros wollen enger zusammenarbeiten. Dafür gründet Zur Rose zwei gemeinsame Gesellschaften mit der Migros-Gesundheitstochter Medbase, wie die beiden Unternehmen am Mittwoch mitteilten.

Baarer Blackstone Resources im Visier der Schweizer Börsenaufsicht
Wirtschaft

Baarer Blackstone Resources im Visier der Schweizer Börsenaufsicht

Blackstone Resources ist ins Visier der Schweizer Börsenaufsicht geraten. Die SIX Exchange Regulation eröffnet eine Untersuchung gegen die Energie-Beteiligungsfirma mit Sitz in Baar wegen einer möglichen Verletzungen der Kotierungsvorschriften.

Weko nimmt Sunrise-UPC-Deal genau unter die Lupe
Wirtschaft

Weko nimmt Sunrise-UPC-Deal genau unter die Lupe

Die Eidgenössische Wettbewerbskommission (Weko) wird die geplante Übernahme des Kabelnetzbetreibers UPC durch Sunrise einer genauen Überprüfung unterziehen. Mit einem Entscheid der Behörde wird spätestens Anfangs Oktober 2019 gerechnet, teilte Sunrise am Montag mit.

100 Jahre Hilton: Vom gescheiterten Bankkauf zum Hotel-Imperium
Wirtschaft

100 Jahre Hilton: Vom gescheiterten Bankkauf zum Hotel-Imperium

Eigentlich wollte er eine Bank kaufen, dann wurde es ein Hotel: Vor 100 Jahren legte Conrad Hilton in Texas den Grundstein für eine der schillerndsten Marken des Gastgewerbes. Noch heute ist der Hilton-Konzern einer der Branchenführer - und wächst kräftig.

Uber tief im Minus: Taxi-Schreck erleidet Milliardenverlust
Wirtschaft

Uber tief im Minus: Taxi-Schreck erleidet Milliardenverlust

Tiefrote Zahlen und ungewisse Aussichten: Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber ist mit einem hohen Verlust ins Geschäftsjahr gestartet. Das erste Quartal wurde unterm Strich mit einem Minus von einer Milliarde Dollar (900 Mio Euro) abgeschlossen, wie Uber am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Media Markt Schweiz hat in Patrick Marti neuen CEO gefunden
Wirtschaft

Media Markt Schweiz hat in Patrick Marti neuen CEO gefunden

Der Schweizer Ableger des Elektrogrosshändlers Media Markt hat einen Nachfolger für Interim-CEO Guido Monferrini gefunden. Per 1. Juni wird Patrick Marti den Chefposten neu besetzen, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

4 von 10 Apps schaffen es nie! Apple lehnt 40 Prozent der eingereichten Apps ab
Wirtschaft

4 von 10 Apps schaffen es nie! Apple lehnt 40 Prozent der eingereichten Apps ab

Apple lehnt nach eigenen Angaben 40 Prozent der von Entwicklern eingereichten Apps zunächst ab. Der Hauptgrund seien kleinere Software-Fehler, gefolgt von Datenschutz-Bedenken, erklärte der iPhone-Konzern am Mittwoch.

Stadler-Angestellte erhalten von Spuhler Sonderzahlung nach Börsengang
Wirtschaft

Stadler-Angestellte erhalten von Spuhler Sonderzahlung nach Börsengang

Die rund 8'500 Angestellten von Stadler Rail profitieren ebenfalls vom geglückten Börsengang des Ostschweizer Zugherstellers. Sie erhalten je nach Dauer der Betriebszugehörigkeit zusätzlich einen halben bis einen ganzen Monatslohn ausbezahlt.

St. Galler Kantonalbank löst mit Kapitalerhöhung 176,5 Millionen
Wirtschaft

St. Galler Kantonalbank löst mit Kapitalerhöhung 176,5 Millionen

Die St. Galler Kantonalbank (SGKB) hat ihre Kapitalerhöhung mit einem Bruttoerlös von 176,5 Millionen Franken erfolgreich abgeschlossen. Der Bezugspreis wurde auf 420 Franken pro neue Namenaktie festgelegt. Das Angebot sei deutlich überzeichnet worden, teilte die SGKB am Montag mit.

Salt leidet unter Verlust von UPC und Coop Mobile als Kunden
Wirtschaft

Salt leidet unter Verlust von UPC und Coop Mobile als Kunden

Der Verlust der Grosskunden UPC und Coop Mobile hat Salt den Start ins neue Jahr verdorben. Im ersten Quartal musste der drittgrösste Mobilfunkanbieter der Schweiz einen deutlichen Rückgang von Umsatz und Gewinn hinnehmen.

Salt erleidet Umsatzrückgang im Startquartal
Wirtschaft

Salt erleidet Umsatzrückgang im Startquartal

Salt hat im ersten Quartal des laufenden Jahres weniger Einnahmen erzielt und operativ deutlich weniger verdient. Der Umsatz sank um 2,5 Prozent auf 245,7 Millionen Franken.

Ricola wächst vor allem in Asien und den USA
Wirtschaft

Ricola wächst vor allem in Asien und den USA

Die Bonbonherstellerin Ricola hat ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 hinter sich. Der Umsatz des Schweizer Familienunternehmens stieg um 4,4 Prozent auf rund 339 Millionen Franken. Zum Wachstum beigetragen haben vor allem der asiatische Raum und die USA.

Neue Hörgeräte bringen Sonova gute Jahreszahlen
Wirtschaft

Neue Hörgeräte bringen Sonova gute Jahreszahlen

Der Verkaufsstart der neuen Hörgeräte der Marke Audéo Marvel hat sich für Sonova ausbezahlt. Das Stäfner Unternehmen steigerte im vergangenen Geschäftsjahr Umsatz wie auch Gewinn. Stars wie Thomas Gottschalk sollen nun dafür sorgen, dass es schwungvoll weitergeht.

Bundespräsident Maurer trifft US-Präsident Trump im Weissen Haus
Wirtschaft

Bundespräsident Maurer trifft US-Präsident Trump im Weissen Haus

Bundespräsident Ueli Maurer hat heute im Weissen Haus in Washington US-Präsident Donald Trump zu einem knapp 40minütigen Gespräch getroffen. Es handelte sich um den ersten offiziellen Besuch eines Schweizer Bundespräsidenten im Weissen Haus.

Weko-Sanktion an Swisscom: Sunrise am Gerichtsverfahren beteiligt
Wirtschaft

Weko-Sanktion an Swisscom: Sunrise am Gerichtsverfahren beteiligt

Im Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht von Swisscom, CT Cinetrade und Teleclub gegen die Wettbewerbskommission (Weko) wird das Telekommunikationsunternehmen Sunrise als sogenannte andere Beteiligte zugelassen. Das Bundesgericht ist auf eine Beschwerde von Swisscom nicht eingetreten.

Migros investiert in Entwicklung von künstlichem Fleisch
Wirtschaft

Migros investiert in Entwicklung von künstlichem Fleisch

Die zur Migros-Gruppe gehörende M-Industrie beteiligt sich am israelischen Start-up Aleph Farms, das auf die Entwicklung von künstlichem Fleisch spezialisiert ist.

Bitcoin ist kaum zu stoppen - 8'000 Dollar überschritten
Wirtschaft

Bitcoin ist kaum zu stoppen - 8'000 Dollar überschritten

Die Preise an den Kryptomärkten kennen momentan nur eine Richtung: nach oben. Angeführt vom Bitcoin, der alleine in der letzten Woche um über ein Drittel zulegte, steigen auch die Kurse im gesamten Kryptowährungsmarkt weiterhin markant an.

Bitcoin erholt sich
Wirtschaft

Bitcoin erholt sich

Anleger reissen sich wieder um Bitcoin. Der Kurs der ältesten und wichtigsten Cyber-Devise stieg heute Montag um bis zu 14,1 Prozent auf 7'175,83 Dollar.

Rotkreuz: Mobilezone mit Grossakquisition in Deutschland
Wirtschaft

Rotkreuz: Mobilezone mit Grossakquisition in Deutschland

Die Mobiltelefonkette Mobilezone aus Rotkreuz baut ihr Geschäft in Deutschland mit einer Übernahme aus. Zugekauft wird die SH Telekommunikation Deutschland GmbH (SH) mit 250 Mitarbeitenden.

Themenparks bescheren Gewinnsprung im Quartal für Disney
Wirtschaft

Themenparks bescheren Gewinnsprung im Quartal für Disney

Bei Walt Disney haben zahlreiche Besucher in den Freizeitparks für gute Geschäfte gesorgt. Der Umsatz stieg im abgelaufenen Quartal um drei Prozent auf 14,9 Milliarden Dollar, wie der Unterhaltungskonzern am Mittwoch mitteilte.

Hacker stehlen Bitcoins für 41 Millionen von grosser Krypto-Börse
Wirtschaft

Hacker stehlen Bitcoins für 41 Millionen von grosser Krypto-Börse

Bei einem Hackangriff auf eine der weltgrössten Kryptowährungs-Börsen sind 7000 Bitcoins im Wert von rund 41 Millionen Franken erbeutet worden. Betroffen ist die Hongkonger Handelsplattform Binance, die in der Kryptobranche als eine der Bedeutendsten gilt.

Bitcoin steigt auf fast 6000 Dollar
Wirtschaft

Bitcoin steigt auf fast 6000 Dollar

Die Kryptowährung Bitcoin hat weiterhin Rückenwind. Am Dienstag stieg sie auf ein neues Jahreshoch von fast 6000 US-Dollar. Auf der Handelsplattform Bitstamp wurden in der Spitze 5970 Dollar erreicht. Das ist der höchste Stand seit vergangenen November. Von seinem Rekordhoch bei 20 000 Dollar, erreicht Ende 2017, ist die älteste und bekannteste Digitalwährung aber noch weit entfernt.

Tickets für unter 10 Euro! Lufthansa-Chef kritisiert Billig-Tickets harsch
Wirtschaft

Tickets für unter 10 Euro! Lufthansa-Chef kritisiert Billig-Tickets harsch

Flugtickets für weniger als 10 Euro gefährden nach Ansicht von Lufthansa-Chef Carsten Spohr langfristig die gesellschaftliche Akzeptanz des Luftverkehrs. Die Billigtickets weckten eine künstliche Nachfrage, mit der das bestehende System verstopft werde.

UPC verliert auch im ersten Quartal an Umsatz
Wirtschaft

UPC verliert auch im ersten Quartal an Umsatz

Bei UPC ist die Talfahrt auch zu Jahresbeginn weitergegangen. Immerhin konnte die grösste Kabelnetzbetreiberin der Schweiz, die von Sunrise gekauft werden soll, die Abwärtsgeschwindigkeit bremsen.

Aktionäre verweigern UBS-Chefs die Entlastung
Wirtschaft

Aktionäre verweigern UBS-Chefs die Entlastung

Die UBS-Spitze hat von ihren Aktionärinnen und Aktionären einen Schuss vor den Bug erhalten. Die Inhaber der grössten Schweizer Bank haben dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung die Entlastung für das Geschäftsjahr 2018 nicht erteilt.